Skip to main content

University from A-Z

Orchester der UniversitätUniversity of Bremen Orchestra

Das Orchester ist groß sinfonisch besetzt; von der Piccoloflöte bis zur Tuba ist alles dabei. Um den verschiedenen Vorlieben gerecht zu werden, wechselt der Programmschwerpunkt jedes Semester. Das Orchester besteht seit der Gründung der Universität und wird seit 1996 von der Uiversitätsmusikdirektorin Dr. Susanne Gläß geleitet. Es ist ein vollständig besetztes Sinfonieorchester mit zwischen 70 und 95 Mitgliedern: Studierende aus allen Fachbereichen der Universität und von anderen Bremer Hochschulen, die kein eigenes Orchester besitzen, außerdem Ehemalige, Mitarbeitende der Universität und im Laufe der Zeit hinzugekommene Freundinnen und Freunde. Einmal im Semester coachen Mitglieder der Bremer Philharmoniker die Proben der verschiedenen Instrumentengruppen des Orchesters. Die Proben finden jeden Mittwoch während des Semesters von 19.30 – 22 Uhr im GW1-Hörsaal statt.

The orchestra was established when the University of Bremen was opened and has been led by its director of musical activities Dr Susanne Glaess since 1996. It is a fully-fledged symphony orchestra with between 75 and 90 members. All members of the University can join the Orchestra. As a rule, rehearsals take place during the semester on Wednesdays from 7.30 to 10 p.m. in the GW1 lecture hall and finish the semester with a concert. The Orchestra on the one hand performs together with the Choir of the University  large choir synphonic opus as well as programs for orchestra music.