Zum Hauptinhalt springen

Fachbereichsrat

Aufgaben des Fachbereichsrats

Gemäß § 87 BremHG:

  1. Vorschläge für die Einführung, Änderung und Aufhebung von Studiengängen,
  2. Studienpläne, fachspezifische Teile der Prüfungsordnungen und Promotionsordnungen,
  3. Grundsätze für die Maßnahmen zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses,
  4. Förderung und Koordination der Abstimmung von Forschungs- und künstlerischen Entwicklungsvorhaben,
  5. Vorschläge für die Ernennung von Honorarprofessoren und Honorarprofessorinnen,
  6. Grundsätze des Qualitätsmanagements der Lehre nach § 69 auf der Grundlage der Berichte gemäß § 89 Absatz 4 Satz 4,
  7. Vorschläge für die Verleihung der Bezeichnung "Professor" oder "Professorin" an Privatdozenten oder Privatdozentinnen,
  8. Grundsätze der Mittelbewirtschaftung.

Sitzungstermine

FBR 10 / XVIII
EinladungDatumUhrzeitRaum
4. SitzungMittwoch, 19. Januar 202209:00 Uhr s.t.Wird noch bekannt gegeben
3. SitzungMittwoch, 08. Dezember 202109:00 Uhr s.t.Wird noch bekannt gegeben
2. SitzungMittwoch, 20. Oktober 202109:00 Uhr s.t.Wird noch bekannt gegeben
SondersitzungMittwoch, 08. September 202109:00 Uhr s.t.als Audio- / Videokonferenz (Starleaf)
1. konstituierende SitzungMittwoch, 14. Juli 202109:00 Uhr s.t.als Audio- / Videokonferenz

FBR 10 / XVII
EinladungDatumUhrzeitRaum
12. Sitzung des FBR 10/XVIIMittwoch, 26. Mai 202109:00 Uhr s.t.als Audio- / Videokonferenz
11. Sitzung des FBR 10/XVIIMittwoch, 28. April 202109:00 Uhr s.t.als Audio- / Videokonferenz
10. Sitzung des FBR 10/XVIIMittwoch, 27. Januar 202109:00 Uhr s.t.als Audio- / Videokonferenz
9. Sitzung des FBR 10/XVIIMittwoch, 11. November 202009:00 Uhr s.t.GW 2, A 2.860 bzw. von dezentralen Standorten als Audio- /
Videokonferenz
Sondersitzung (8. Sitzung) des FBR 10/XVIIMittwoch, 07. Oktober 202013:00 Uhr s.t.GW 2, B 2.860 (Videokonferenzraum)
7. Sitzung des FBR 10/XVIIMittwoch, 08. Juli 202009:00 Uhr s.t.GW 2, B 1.820

Zusammensetzung des Fachbereichsrates

Der Fachbereichsrat besteht aus 13 Vertretern der folgenden Gruppen im Verhältnis 7:2:2:2 :

  1. Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer
  2. wissenschaftliche und künstlerische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie Doktorandinnen und Doktoranden
  3. Studierende
  4. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Verwaltung und Technik