Zum Hauptinhalt springen

Habilitationen

Laufende Habilitationen

Wissenschaftskommunikation über die Fremdsprachendidaktik

Dr. Georgia Gödecke 

Das Forschungsprojekt ist im Bereich der Fremdsprachendidaktik angesiedelt, der Wissenschaft vom Lehren und Lernen fremder Sprachen. Es handelt sich um ein vergleichsweise kleines Fach, für das Formen der Wissenschaftskommunikation noch neu sind, während andere Fächer wie die Naturwissenschaften oder Medizin die Menschen schon längst an ihren Erkenntnissen teilhaben lassen.

Übergreifendes Ziel des Projekts ist daher eine dialogorientierte Kommunikation und Vermittlung von fachspezifischen Inhalten und Erkenntnissen der Fremdsprachendidaktik an die Gesellschaft sowie eine Erhöhung der Sichtbarkeit des Faches. Dazu werden Fachexpert:innen mit Anwender:innen und Rezipient:innen von Fremdsprachenangeboten im institutionellen und außerschulischen Bereich gemeinsam ins Gespräch gebracht. Wissenschaftskommunikator:innen begleiten diesen Austausch, damit die Kommunikation zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit gelingen kann.

Vor diesem Hintergrund wird ein völlig neues Forschungs- und Anwendungsfeld betreten, denn erstmalig werden Fremdsprachendidaktik und die Wissenschaftskommunikation zusammengeführt. Dadurch eröffnen sich neue, interdisziplinäre Wege der Wissenserschließung, die empirisch begleitet werden.