Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Globale Krise(n) zwischen Bild, Sprache und Zeit. Zur Phantastik in zeitgenössischen Filmen und Serien

Tagung 03. – 05. März 2022

Die Konferenz findet im Rahmen des Forschungsprojekts „Bild, Sprache, Demokratie: Zur Krise der res publica in zeitgenössischen Filmen und Serien“ statt, gefördert durch die Zentrale Forschungsförderung der Universität Bremen (ZF).

 

Da wir aufgrund der COVID-Regularien leider nur eine begrenzte Personenzahl im Hörsaal zulassen können, bitten wir bei Interesse um eine kurze vorherige Anmeldung per E-Mail an:

immprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de 

oder 

aparinowprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

 

Organisation
Julia Brühne
Joaquín Orlando Valenzuela Celis
Padraic Wilson
(Universität Bremen)