Zum Hauptinhalt springen

Worlds of Contradiction-Lab (seit 2020)

Triviale Dissonanzen. Populärkultur zwischen Affirmation und Subversion

Mitglieder: Julia Brühne, Hauke Kuhlmann, Urania Milevski, Orlando Joaquín Valenzuela Celis

Angesiedelt innerhalb der interdisziplinären Verbundforschungsplattform Worlds of Contradiction der Universität Bremen widmet sich das Lab der Untersuchung unterschiedlichster medialer Ausprägungen von Populärkultur aus einer diachronen Perspektive. Dabei interessieren uns insbesondere (versteckte) Ambivalenzen, (scheinbare) Gegensätze, dialektische Verschränkungen und Widersprüche, die sich auf Ebene der kulturellen Artefakte selbst, aber auch auf Rezeptionsebene zeigen.

mehr