Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungsverzeichnis

Lehrveranstaltungen WiSe 2021/2022

Betriebswirtschaftslehre, M.Sc.

SBWL Gründungs- und Mittelstands-Management

In jedem Modul des gewählten Studienschwerpunkts kann nur eine Lehrveranstaltung belegt werden.

Modul 1 Gründungs- und Mittelstands-Management (6 CP)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-1-01-01Entrepreneurship und Management I
Entrepreneurship and SME Management

Seminar
ECTS: 6

Einzeltermine:
Fr 22.10.21 10:00 - 12:00 WiWi1 A1070
Fr 05.11.21 09:00 - 14:00 WiWi1 A1070
Fr 19.11.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1070
Fr 19.11.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1100
Fr 03.12.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1070
Fr 03.12.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1100
Fr 17.12.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1070
Fr 17.12.21 10:00 - 12:00 WiWi1 A1100
Fr 14.01.22 10:00 - 14:00 WiWi1 A1070
Fr 14.01.22 10:00 - 14:00 WiWi1 A1100
Fr 04.02.22 10:00 - 18:00 WiWi1 A1070


Prof. Dr. Jörg-Rainer Freiling
Dr. Jan Harima

Modul 2 Gründungs- und Mittelstands-Management (6 CP)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-1-02-01Proseminar Gründungs- und Mittelstands-Management (in englischer Sprache)
Proseminar Entrepreneurship and SME Management

Seminar
ECTS: 6

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Mi 16:00 - 20:00 WiWi1 A1070 GW2 B1400 NUR Mi. - So.

Einzeltermine:
Mi 20.10.21 16:00 - 18:00 WiWi1 A1070


Dr. Thomas Baron
07-M37-1-02-04Proseminar Aktuelle Fragen der Entrepreneurship-Forschung
Proseminar Current Issues in Entrepreneurship Research

Seminar
ECTS: 6 CP

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 3) Mi 16:00 - 20:00 WiWi1 A1070

Einzeltermine:
Mi 20.10.21 16:00 - 18:00 WiWi1 A1070


Prof. Dr. Jörg-Rainer Freiling

Projektmodul Gründungs- und Mittelstands-Management (12 CP)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-1-05-06Projekt Gründungs- und Mittelstandsmanagement VI - Current Issues in Entrepreneurship Research (in englischer Sprache)
Teaching Project on current Issues in Entrepreneurship Research

Projektplenum
ECTS: 12

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Mi 10:00 - 14:00 WiWi1 A1020


Dr. Aki Harima

SBWL Marketing und Markenmanagement

In jedem Modul des gewählten Studienschwerpunkts kann nur eine Lehrveranstaltung belegt werden.

Modul 1 Marketing und Markenmanagement (6 CP)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-2-01-01Theoretische und strategische Grundlagen des innovativen Marketing und Markenmanagements I
Theoretical and Strategic Foundations of Innovative Marketing and Brand Management

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 WiWi1 A1100

Das Seminar richtet sich an Studierende, die im Bachelor bereits den Kurs „Markenmangement“ bei Herrn Burmann absolviert haben.

Prof. Dr. Christoph Burmann
07-M37-2-01-02Theoretische und strategische Grundlagen des innovativen Marketing und Markenmanagements II
Theoretical and Strategic Foundations of Innovative Marketing and Brand Management II

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 WiWi1 A1070

Einzeltermine:
Di 01.02.22 10:00 - 14:00 NW1 H 2 - W0020

Das Seminar richtet sich an Studierende, die im Bachelor an dem Kurs „Markenmangement“ bei Herrn Burmann nicht teilgenommen haben.

Prof. Dr. Christoph Burmann

Modul 2 Marketing und Markenmanagement (6 CP)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-2-02-01Einsatz multivariater Methoden im Marketing
Applied Multivariate Data Analysis in Marketing and Brand Management

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 WiWi1 A1170 - PC-Pool
Prof. Dr. Christoph Burmann
07-M37-2-02-02Digital Marketing Management I: Strategy & Instruments (in englischer Sprache)
Digital Marketing Management I: Strategy and Instruments

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 SFG 1020


Prof. Dr. Maik Eisenbeiß

Projektmodul Marketing und Markenmanagement (12 CP)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-2-05-01Projekt Marketing und Markenmanagement
Teaching Project Marketing and Brand Management

Projektplenum
ECTS: 12

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 WiWi2 F3290
Prof. Dr. Christoph Burmann
07-M37-2-05-02Projekt Marketing und Markenmanagement II - Challenges in Digital Marketing Management
Teaching Project in Challenges in Digital Marketing Management

Projektplenum
ECTS: 12

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 SFG 1020

Einzeltermine:
Di 22.02.22 10:00 - 14:00 Haus der Wissenschaft


Prof. Dr. Maik Eisenbeiß
07-M37-2-05-03Projekt Marketing und Markenmanagement - Digital Retail Consulting for Bremen
Digital Retail Consulting for Bremen

Projektplenum
ECTS: 12

Einzeltermine:
Mo 08.11.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1070
Di 23.11.21 14:00 - 18:00 WiWi1 A1070
Di 14.12.21 14:00 - 16:00 WiWi2 F3290
Di 11.01.22 14:00 - 18:00 WiWi1 A1070
Di 01.02.22 14:00 - 16:00 WiWi2 F3290


Prof. Dr. Maik Eisenbeiß

SBWL Internationales Management

In jedem Modul des gewählten Studienschwerpunkts kann nur eine Lehrveranstaltung belegt werden.

Modul 1 Internationales Management (6 CP)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-3-01-01International Business Strategy (in englischer Sprache)

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 WiWi1 A3290

Einzeltermine:
Mo 18.10.21 10:00 - 12:00 WiWi1 A1100
Prof. Dr. Sarianna Maarit Lundan

Modul 2 Internationales Management (6 CP)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-3-02-01Proseminar Research Methods in International Business (in englischer Sprache)

Seminar
ECTS: 6

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Do 14:00 - 18:00 WiWi1 A3290
Prof. Dr. Sarianna Maarit Lundan

Projektmodul Internationales Management (12 CP)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-3-05-01Projekt International Management (in englischer Sprache)
Teaching Project International Management

Projektplenum
ECTS: 12

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Do 10:00 - 14:00 WiWi1 A3290
Prof. Dr. Sarianna Maarit Lundan

SBWL Finanzwirtschaft

In jedem Modul des gewählten Studienschwerpunkts kann nur eine Lehrveranstaltung belegt werden.

Modul 1 Finanzwirtschaft (6 CP)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-4-01-01Finanzmärkte, Finanzinstrumente und Bewertung
Financial Markets, Financial Instruments and Valuation

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 08:00 - 10:00 WiWi1 A1100

Das Seminar findet digital asynchron statt. Für Interessierte wird ein Begleitprogramm in Präsenz angeboten.

http://www.fiwi.uni-bremen.de

Prof. Dr. Thorsten Poddig

Modul 2 Finanzwirtschaft (6 CP)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-4-02-01Portfoliotheorie und Asset Management
Portfolio Theory and Asset Management

Seminar
ECTS: 6

Einzeltermine:
Fr 22.10.21 14:00 - 18:00 WiWi1 A1100
Fr 05.11.21 14:00 - 18:00 WiWi1 A3290
Fr 19.11.21 14:00 - 18:00 WiWi1 A3290
Fr 10.12.21 14:00 - 18:00 WiWi1 A3290
Fr 17.12.21 14:00 - 18:00 WiWi1 A1070
Fr 14.01.22 14:00 - 18:00 WiWi1 A3290
Fr 28.01.22 14:00 - 18:00 WiWi1 A3290


PD Dr. Christian Fieberg

Projektmodul Finanzwirtschaft (12 CP)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-4-05-03Projekt Finanzwirtschaft III - „Machine Learning in Finance“
Teaching Project Finance III Machine Learning in Finance

Projektplenum
ECTS: 12

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 WiWi1 A1170 - PC-Pool

Das Projekt findet digital asynchron statt. Für Interessierte wird ein Begleitprogramm in Präsenz angeboten.

http://www.fiwi.uni-bremen.de

Prof. Dr. Thorsten Poddig

SBWL Rechnungswesen und Controlling

In jedem Modul des gewählten Studienschwerpunkts kann nur eine Lehrveranstaltung belegt werden.

Modul 1 Rechnungswesen und Controlling (6 CP)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-5-01-01Theorien und Konzepte des Rechnungswesens
Theories and Concepts of Accounting

Seminar
ECTS: 6

Das Seminar findet digital asynchron statt.

Simon Birk
Matthies Hesse

Modul 2 Rechnungswesen und Controlling (6 CP)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-5-02-01Reading Course in Empirical Accounting and Information Systems

Seminar
ECTS: 6

Einzeltermine:
Di 19.10.21 15:00 - 17:00 GW1 A0150
Di 26.10.21 14:00 - 16:00 WiWi1 A1070
Prof. Dr. Dr. h.c. Jochen Zimmermann

Projektmodul Rechnungswesen und Controlling (12 CP)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-5-05-01Projekt Rechnungswesen und Controlling II - „Machine Learning in Finance“
Teaching Project Accounting and Controlling Machine Learning in Finance

Projektplenum
ECTS: 12

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 Externer Ort: WiWi1 A1170

Das Projekt findet digital asynchron statt. Für Interessierte wird ein Begleitprogramm in Präsenz angeboten.

http://www.fiwi.uni-bremen.de

Prof. Dr. Thorsten Poddig

SBWL Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

In jedem Modul des gewählten Studienschwerpunkts kann nur eine Lehrveranstaltung belegt werden.

Modul 1 Betriebswirtschaftliche Steuerlehre (6 CP)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-6-01-01Einführung in die Betriebswirtschaftliche Steuerlehre für Fortgeschrittene
An Introduction to Corporate Taxation Management

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 WiWi2 F4090


Christoph Löffler

Modul 2 Betriebswirtschaftliche Steuerlehre (6 CP)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-6-02-01Proseminar Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
Proseminar Business Taxation

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 WiWi1 A1100 WiWi2 F4090


Prof. Dr. Franz Jürgen Marx

Projektmodul Betriebswirtschaftliche Steuerlehre (12 CP)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-6-05-01Projekt Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
Teaching Project Business Taxation

Projektplenum
ECTS: 12

Einzeltermine:
Fr 05.11.21 10:00 - 14:00 WiWi2 F4090
Fr 19.11.21 10:00 - 14:00 WiWi2 F4090
Fr 26.11.21 10:00 - 14:00 WiWi2 F4090
Fr 03.12.21 10:00 - 14:00 WiWi2 F4090
Fr 17.12.21 10:00 - 12:00 WiWi2 F4090
Fr 28.01.22 10:00 - 14:00 WiWi2 F4090
Fr 04.03.22 10:00 - 14:00 WiWi2 F4090


Natalie Thomalla

SBWL Logistik

In jedem Modul des gewählten Studienschwerpunkts kann nur eine Lehrveranstaltung belegt werden.

Modul 1 Logistik (6 CP)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-7-01-01Intermediate Supply Chain Management (in englischer Sprache)

Seminar
ECTS: 6

Einzeltermine:
Do 21.10.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1100
Do 04.11.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1100
Do 18.11.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1100
Do 02.12.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1100
Do 13.01.22 10:00 - 14:00 WiWi1 A1100
Do 27.01.22 10:00 - 14:00 WiWi1 A1100
Do 03.02.22 10:00 - 14:00 WiWi1 A1100
Prof. Dr. Aseem Kinra

Modul 2 Logistik (6 CP)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-7-02-01Intermediate Logistics

Seminar
ECTS: 6

Einzeltermine:
Di 19.10.21 14:00 - 16:00 WiWi1 A1070
Di 02.11.21 14:00 - 18:00 WiWi1 A1070
Fr 26.11.21 10:00 - 16:00 WiWi1 A1070
Do 09.12.21 14:00 - 18:00 WiWi1 A1100
Fr 07.01.22 10:00 - 16:00 WiWi1 A1070
Do 03.02.22 14:00 - 18:00 WiWi1 A1070
Prof. Dr. Herbert Walter Kotzab

Projektmodul Logistik (12 CP)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-7-05-01Projekt Logistik I
Teaching Project Logistics I

Projektplenum
ECTS: 12

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Mi 14:00 - 18:00 WiWi2 F3290
Prof. Dr. Herbert Walter Kotzab
M. Sc Paul Gerken
07-M37-7-05-03Projekt Logistik III (in englischer Sprache)
Teaching Project Logistics III

Projektplenum
ECTS: 12

Einzeltermine:
Mi 03.11.21 10:00 - 14:00 WiWi2 F3290
Do 11.11.21 08:00 - 14:00 WiWi2 F3290
Mi 08.12.21 08:00 - 14:00 WiWi2 F3290
Mi 12.01.22 08:00 - 14:00 WiWi2 F3290
Mi 26.01.22 08:00 - 14:00 WiWi2 F3290
Prof. Dr. Aseem Kinra

SVWL Innovationsökonomik

In jedem Modul des gewählten Studienschwerpunkts kann nur eine Lehrveranstaltung belegt werden.

Modul 1 Innovationsökonomik (6 CP)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-8-01-01Theoretische Grundlagen der Innovationsökonomik (in englischer Sprache)
Innovation Economics: Theory

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 WiWi2 F4090
Prof. Dr. Christian Claus Cordes

Modul 2 Innovationsökonomik (6 CP)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-8-02-01Technologiemanagement (in englischer Sprache)
Technology Management

Seminar
ECTS: studiengangabhängig

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 WiWi1 A1100

ECTS siehe fachspezifisches Modulhandbuch

http://www.innovation.uni-bremen.de

Prof. Dr. Martin Möhrle

Projektmodul Innovationsökonomik (12 CP)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-8-05-01Projektmodul Innovationsökonomik I: Innovationsforschung in der wirtschaftspolitischen Beratung (in englischer Sprache)
Teaching Project Innovation Research in Economic Policy Advice
Innovation Research in Economics Policy Advice

Projektplenum
ECTS: 12

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 WiWi2 F2340


Dr. Mariia Shkolnykova

Wahlmodul 1

Im gesamten Masterstudium Betriebswirtschaftslehre umfasst der Wahlmodulbereich 30 CP. Die Titel "Wahlmodule 1,2 und 3" stehen dabei als Platzhalter. Aus den einzelnen Bereichen 1 bis 3 können jeweils mehrere Wahlmodule belegt werden. In der SBWL Finanzwirtschaft und in der SVWL Innovationsökonomik ist das Wahlmodul 1 "Ökonometrie" verpflichtend zu absolvieren.
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-1-01-01Entrepreneurship und Management I
Entrepreneurship and SME Management

Seminar
ECTS: 6

Einzeltermine:
Fr 22.10.21 10:00 - 12:00 WiWi1 A1070
Fr 05.11.21 09:00 - 14:00 WiWi1 A1070
Fr 19.11.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1070
Fr 19.11.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1100
Fr 03.12.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1070
Fr 03.12.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1100
Fr 17.12.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1070
Fr 17.12.21 10:00 - 12:00 WiWi1 A1100
Fr 14.01.22 10:00 - 14:00 WiWi1 A1070
Fr 14.01.22 10:00 - 14:00 WiWi1 A1100
Fr 04.02.22 10:00 - 18:00 WiWi1 A1070


Prof. Dr. Jörg-Rainer Freiling
Dr. Jan Harima
07-M37-2-01-02Theoretische und strategische Grundlagen des innovativen Marketing und Markenmanagements II
Theoretical and Strategic Foundations of Innovative Marketing and Brand Management II

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 WiWi1 A1070

Einzeltermine:
Di 01.02.22 10:00 - 14:00 NW1 H 2 - W0020

Das Seminar richtet sich an Studierende, die im Bachelor an dem Kurs „Markenmangement“ bei Herrn Burmann nicht teilgenommen haben.

Prof. Dr. Christoph Burmann
07-M37-3-01-01International Business Strategy (in englischer Sprache)

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 WiWi1 A3290

Einzeltermine:
Mo 18.10.21 10:00 - 12:00 WiWi1 A1100
Prof. Dr. Sarianna Maarit Lundan
07-M37-4-01-01Finanzmärkte, Finanzinstrumente und Bewertung
Financial Markets, Financial Instruments and Valuation

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 08:00 - 10:00 WiWi1 A1100

Das Seminar findet digital asynchron statt. Für Interessierte wird ein Begleitprogramm in Präsenz angeboten.

http://www.fiwi.uni-bremen.de

Prof. Dr. Thorsten Poddig
07-M37-5-01-01Theorien und Konzepte des Rechnungswesens
Theories and Concepts of Accounting

Seminar
ECTS: 6

Das Seminar findet digital asynchron statt.

Simon Birk
Matthies Hesse
07-M37-6-01-01Einführung in die Betriebswirtschaftliche Steuerlehre für Fortgeschrittene
An Introduction to Corporate Taxation Management

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 WiWi2 F4090


Christoph Löffler
07-M37-7-01-01Intermediate Supply Chain Management (in englischer Sprache)

Seminar
ECTS: 6

Einzeltermine:
Do 21.10.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1100
Do 04.11.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1100
Do 18.11.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1100
Do 02.12.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1100
Do 13.01.22 10:00 - 14:00 WiWi1 A1100
Do 27.01.22 10:00 - 14:00 WiWi1 A1100
Do 03.02.22 10:00 - 14:00 WiWi1 A1100
Prof. Dr. Aseem Kinra
07-M37-8-01-01Theoretische Grundlagen der Innovationsökonomik (in englischer Sprache)
Innovation Economics: Theory

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 WiWi2 F4090
Prof. Dr. Christian Claus Cordes
07-M37-10-01-01Ökonometrie
Econometrics

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 WiWi1 A1100
Prof. Dr. Martin Missong
07-M37-10-01-02Ökonometrie - Ü
Practical Excercise to Econometrics

Übung

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 WiWi1 A1070

Die Übung findet im Rahmen der Vorlesung "Ökonometrie" statt.

Prof. Dr. Martin Missong
07-M37-10-01-04Ökonomik des öffentlichen Sektors (in englischer Sprache)
Public Sectors Economics

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 WiWi1 A3290


Prof. Dr. Andre W Heinemann
07-M37-10-01-11How a socialist economy transforms into a market system - the example of East Germany (in englischer Sprache)

Seminar
ECTS: 6

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Do 10:00 - 14:00 WiWi2 F2340


Dr. Ann Hipp

Wahlmodul 2

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-B37-4-69-01“2030” - Future Challenges - Ringvorlesung mit Praxispartnern in Zusammenarbeit mit der Jacobs University und der Hochschule für Künste (in englischer Sprache)
"2030" Future Challenges - Lecture series with practice partners in cooperation with Jacobs University and the University of the Arts
Ringvorlesung mit Praxispartnern und begleitendes Seminar zur Megatrendforschung

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 16:00 - 20:00

Das Seminar findet digital synchron statt.

http://www.cab.hfk-bremen.de/challenge/

Dipl.-Oec. Maren Hartstock
07-M37-10-02-44Nachhaltigkeit und Virtual Reality
Sustainability and Virtual Reality

Seminar
ECTS: 6

Einzeltermine:
Do 21.10.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1020
Do 21.10.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1220 - Video-HS
Do 04.11.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1020
Do 18.11.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1020
Do 02.12.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1020
Do 16.12.21 10:00 - 14:00 WiWi1 A1020
Do 13.01.22 10:00 - 14:00 WiWi1 A1020
Do 27.01.22 10:00 - 14:00 WiWi1 A1020

Studierende anderer Fachgebiete sind willkommen. Diese müssen nur klären, ob CP angerechnet werden können. Es wird ein CP-Schein ausgefüllt, der auch als Zusatzleistung im Zeugnis ausgewiesen werden kann.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Auswahl findet eine Woche vor Vorlesungsbeginn statt.

Das Seminar findet digital synchron statt.

Sprache: Deutsch und Englisch

https://www.uni-bremen.de/nm/transfer/human-robo-lab

Dr. Denis Pijetlovic
Frederike Bursee, M. Sc
Lisa-Marie Seyfried, M. Sc
M. Sc Carry Luise Zimmermann
07-M37-10-03-02Umwandlungssteuerrecht
Tax Reorganisation Law

Seminar
ECTS: 6

Einzeltermine:
Di 11.01.22 09:00 - 14:00 WiWi2 F4090
Di 18.01.22 09:00 - 14:00 WiWi2 F4090
Di 25.01.22 09:00 - 14:00 WiWi2 F4090
Di 01.02.22 09:00 - 14:00 WiWi2 F4090

Das Seminar „Umwandlungssteuerrecht“ wird als reine Präsenzlehrveranstaltung angeboten. Sollte es im Wintersemester 2021/22 pandemiebedingt zu einer Umstellung der Präsenzlehre auf digitale Lehre kommen, wird das Seminar nicht stattfinden können.

http://www.lsw-bremen.de

Siegfried Eden

Wahlmodul 3

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-10-03-01Internationales Handelsrecht
International Commercial Law

Seminar
ECTS: 6

Einzeltermine:
Sa 23.10.21 08:00 - 12:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Sa 20.11.21 10:00 - 18:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Sa 11.12.21 10:00 - 18:00 GW2 B2890
Sa 08.01.22 10:00 - 18:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Dr. Irene Pötting
07-M37-10-03-03Aktuelle Probleme der IFRS-Bilanzierung
Current Problems in IFRS Accounting

Seminar
ECTS: 6

Einzeltermine:
Fr 05.11.21 15:00 - 18:00 WiWi1 A1100
Fr 12.11.21 15:00 - 18:00 WiWi1 A1100
Fr 19.11.21 15:00 - 18:00 WiWi1 A1100
Fr 26.11.21 15:00 - 18:00 WiWi1 A1100
Fr 17.12.21 15:00 - 18:00 WiWi1 A1100
Fr 07.01.22 15:00 - 18:00 WiWi1 A1100
Fr 14.01.22 15:00 - 18:00 WiWi1 A1100


Prof. Dr. Mathias Schellhorn
Prof. Dr. Dr. h.c. Jochen Zimmermann
07-M37-10-03-06Wissenschaftliches Arbeiten mit MATLAB/R/Python und wirtschaftswissenschaftlichen Fachdatenbanken

Seminar
ECTS: 6

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Fr 08:00 - 12:00


PD Dr. Christian Fieberg
Prof. Dr. Armin Varmaz
07-M37-10-03-11Geschäftsmodellinnovationen: „Management von evolutionären und disruptiven Geschäftsmodellinnovationen“
Management of Business Model Innovations

Seminar
ECTS: 6

Einzeltermine:
Mo 18.10.21 10:00 - 13:00
Sa 23.10.21 09:00 - 15:00
Sa 13.11.21 09:00 - 15:00
Sa 27.11.21 09:00 - 15:00
Sa 18.12.21 09:00 - 15:00

Das Seminar findet digital synchron statt.

Prof. Dr. Stephan A. Friedrich von den Eichen
07-M37-10-03-12Innovation in the biopharmaceutical industry in times of a pandemic & beyond
Innovation in the biopharmaceutical industry in times of a pandemic & beyond

Seminar
ECTS: 6

Veranstaltung wird auf Anfang März verschoben. Weitere Informationen folgen.

Bärbel Holbein
07-M37-10-03-19Angewandte Data Science
Applied Data Science

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 WiWi1 A1070
Theo Berger
07-M37-10-03-25Panel Analysis Using STATA (in englischer Sprache)

Seminar
ECTS: 6 CP

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Mo 14:00 - 18:00 WiWi1 A1170 - PC-Pool


Dr. Malte Tobias Wendler
07-M37-10-03-26Analyzing Big Data (in englischer Sprache)

Seminar
ECTS: 6 CP

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 WiWi2 F2340


Dr. Mariia Shkolnykova
07-M37-10-03-27Bilanzanalyse und Unternehmensbewertung
Balance sheet analysis and business valuation

Seminar
ECTS: 6 CP

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Mi 16:00 - 20:00 MZH 1380/1400

Das Seminar findet digital asynchron statt. Für Interessierte wird ein Begleitprogramm in Präsenz angeboten.

http://www.fiwi.uni-bremen.de

Prof. Dr. Thorsten Poddig
Michael Olschewsky
07-M37-10-03-28Economics of Education (in englischer Sprache)

Seminar
ECTS: 6 CP

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 WiWi2 F2340
Sebastian Fehrler
07-M37-10-03-29Social Entrepreneurship, gute Unternehmensführung, nachhaltiges Investment: Praxis, rechtliche Anforderungen, Perspektiven
Social Entrepreneurship, Good Corporate Governance, Sustainable Investment: Practice, Legal Requirements, Perspectives

Seminar
ECTS: 6 CP

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 WiWi1 A1020
Dr. Sonja Mangold
07-M37-10-03-30Budgetierung und Personalmanagement im öffentlichen Sektor
Budget Policy and Personnel Management in the Public Sector

Seminar
ECTS: 6 CP

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 WiWi1 A3290

Einzeltermine:
Di 19.10.21 16:00 - 18:00 WiWi2 F3290
Dr. Sonja Krause
07-M37-10-03-31Management der digitalen Transformation (in englischer Sprache)
Managing digital transformation

Seminar
ECTS: 6 CP

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Di 08:00 - 12:00 WiWi2 F3290
Dr. Julia Maria Kensbock
11-M63-3-M8-V-2MA-Seminar: Wege aus der Klimakrise. Analyse eines Problems aus Perspektive der zentralen Forschungsprogramme pluraler Ökonomik
Seminar (Master): Climate change mitigation. Approaching a problem from the viewpoint of the core research programs in positive economics
MA Komplexes Entscheiden: VAK 09-M39-3-07-05

Seminar
ECTS: 4,5/6

Einzeltermine:
Sa 23.10.21 10:00 - 16:00 SFG 0140
Fr 17.12.21 16:00 - 20:00 SFG 0150
Sa 18.12.21 10:00 - 18:00 SFG 0140
Sa 29.01.22 10:00 - 18:00 SFG 0140

Zeit: WiSe 2022, geblockt: Kick-off am Semesteranfang, Coaching-Termin nach ca. 1/4 der Vorlesungszeit, Termin für Peer-Review nach 1/2 der Vorlesungszeit bzw. nach Weihnachtsferien; Blockseminar nach 3/4 der Vorlesungszeit (Details werden noch bekanntgegeben).

Zwar beschert uns unsere Wirtschaftsweise ein menschheitsgeschichtlich nie dagelegenes Niveau an Gesundheit und materiellem Wohlstand. Doch gleichzeitig geht das Wachstum des Bruttoinlandsprodukts derzeit bspw. mit wachsenden Treibhausgasemissionen einher, die über den Klimawandel zu erheblichen langfristigen Risiken für menschliches Leben und Gesundheit führen. Konzepte wie "Planetary Health" legen nahe, ökonomische Analysen bspw. auf die natürlichen Systeme auszuweiten, von denen menschlicher Wohlstand und Gesundheit abhängt. Zudem könnten neben freien Märkten auch die Steuerungsmechanismen der Wirtschaft einbezogen werden und neben üblichen Ergebnisgrößen wie individuelle Präferenzen und Zahlungsbereitschaften auch inhaltlich definierte Maße wie Umwelt-, Gleichheits- und Gesundheitsindikatoren in die Analyse einbezogen werden. Doch wie kann dies in möglichst wertneutral beschreibenden empirischen ökonomischen Analysen umgesetzt werden?
Dieses Seminar geht aus von der Einführung in die Wissenschaftstheorie und den verschiedenen ökonomischen Perspektiven, die in der Bachelor-Vorlesung "Wege aus der Klimakrise. Eine problemorientierte Einführung in die positive Ökonomik" vorgestellt werden, und die den Studierenden digital zur Verfügung gestellt wird. Darauf aufbauend werden ausgewählte Themen im Umfeld von Klimaschutz und Planetary Health durch die (positive) Brille unterschiedlicher ökonomischer Theorien betrachtet. Als erste Vorbereitung wissenschaftlicher Abschlussarbeiten recherchieren und analysieren die Studierenden hierzu publizierte wissenschaftliche Arbeiten aus einer spezifischen, von ihnen selbst gewählten ökonomischen Perspektiven und arbeiten die Ergebnisse als Seminarvortrag bzw. Seminararbeit auf.
Dieses Seminar zur positiven Ökonomik ist eine von zwei komplementären Veranstaltungen. Im Sommersemester findet ein Seminar statt, welches sich mit den ethischen Grundlagen verschiedener ökonomischer Forschungsprogramme befasst.

  • M.A. Public Health - GVÖM, Modul 8 General Studies (4,5 CP)
  • M.A. Public Health - GFP, Modul 8 General Studies (4,5 CP)
  • M.Sc. CFHN, Modul 8 General Studies (4,5 CP)
  • M.Sc. Epidemiologie, Modul 8 General Studies (4,5 CP)
  • M.A. Komplexes Entscheiden, Modul 7 Empirie des Komplexen Entscheidens (VAK 09-M39-1-07) (6CP)
  • M.Sc. Betriebswirtschaftslehre, Wahlmodul: von 2 SWS (6 CP) für Vorlesung mit mündl. Prüfung
  • M.Sc. The Economics of Global Challenges, Wahlmodul: von 2 SWS (6 CP)

Zwar beschert uns unsere Wirtschaftsweise ein menschheitsgeschichtlich nie dagelegenes Niveau an Gesundheit und materiellem Wohlstand. Doch gleichzeitig geht das Wachstum des Bruttoinlandsprodukts derzeit bspw. mit wachsenden Treibhausgasemissionen einher, die über den Klimawandel zu erheblichen langfristigen Risiken für menschliches Leben und Gesundheit führen. Konzepte wie "Planetary Health" legen nahe, ökonomische Analysen bspw. auf die natürlichen Systeme auszuweiten, von denen menschlicher Wohlstand und Gesundheit abhängt. Zudem können neben freien Märkten auch die Steuerungsmechanismen der Wirtschaft einbezogen werden und neben üblichen Ergebnisgrößen wie individuelle Präferenzen und Zahlungsbereitschaften auch inhaltlich definierte Maße wie Umwelt-, Gleichheits- und Gesundheitsindikatoren in die Analyse einbezogen werden. Doch wie kann dies in möglichst wertneutral beschreibenden empirischen ökonomischen Analysen umgesetzt werden?
Dieses Seminar geht aus von der Einführung inn die Wissenschaftstheorie und den verschiedenen ökonomischen Perspektiven, die in der Bachelor-Vorlesung "Wege aus der Klimakrise. Eine problemorientierte Einführung in die positive Ökonomik" vorgestellt werden, und die den Studierenden digital zur Verfügung gestellt wird. Darauf aufbauend werden ausgewählte Themen im Umfeld von Klimaschutz & Planetary Health durch die (positive) Brille unterschiedlicher ökonomischer Theorien betrachtet. Als erste Vorbereitung wissenschaftlicher Abschlussarbeiten recherchieren und analysieren die Studierenden hierzu publizierte wissenschaftliche Arbeiten aus einer spezifischen, von ihnen selbst gewählten ökonomischen Perspektive und arbeiten die Ergebnisse als Seminarvortrag bzw. Seminararbeit auf.
Dieses Seminar zur positiven Ökonomik ist eine von zwei komplementären Veranstaltungen. Im Sommersemester findet ein Seminar statt, welches sich mit den ethischen Grundlagen verschiedener ökonomischer Forschungsprogramme befasst.

Prof. Dr. Wolf Henning Rogowski
Laura Birg
11-M63-3-M8-V-3Masterseminar: Effizient zum Klimaschutz - Welche Maßnahmen wirken? Evidenzbasierte Untersuchung durch systematische Literaturreviews
MA Komplexes Entscheiden, VAK: 09-M39-3-08-30

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 16:15 - 17:45 GRA2A 0050/60 (2 SWS)

Welche Klimaschutzmaßnahmen wirken in Wirtschaft und Gesundheitswesen? Es werden zahlreiche Untersuchungen zu diesen Themenkomplexen veröffentlicht, wobei jeweils die präzise Fragestellung und die Methodik der jeweiligen Untersuchung sehr spezifisch sein können. Hierdurch fällt es schwer, durch das Kaleidoskop der zahlreichen Einzelergebnisse die großen Linien wissenschaftlicher Erkenntnisse zu erkennen. Akteure der nichtwissenschaftlichen öffentlichen Debatte sind zwar an generellen Aussagen sehr interessiert, aber selten zu einer differenzierten Aufbereitung der wissenschaftlichen Erkenntnisse in der Lage. In Anbetracht der erheblichen politischen Relevanz der Klimaschutzpolitik sind evidenzbasierte Argumente wichtiger denn je.
Eine systematische Literaturrecherche ermöglicht die Nutzbarmachung der besten verfügbaren wissenschaftlichen Evidenz zu diesen Fragestellungen. Systematische Literaturreviews bieten eine anerkannte wissenschaftliche Methodik, um eine methodisch fundierte, systematische Aufarbeitung der vorhandenen Literaturergebnisse zu erstellen.

In dem Seminar mit einer Präsenszeit von 2 SWS befassen sich Studierenden mit Teilaspekten der genannten Fragestellungen und führen eine systematische Literaturrecherche und -auswertung durch.
Prüfungsleistung ist eine schriftliche Ausarbeitung dieser Aspekte, die entlang veranstaltungsbegleitender Hausaufgaben erstellt wird. Entsprechend des Arbeitsaufwands ist das Seminar für Musterstudiengänge 5 CP (MAKE kleines Projekt) oder 6 CP (General Studies, z. B. GVÖM) ausgelegt.

Dieses Seminar kann auch die Vorbereitung eines Themas/der Methodik einer Abschlussarbeit dienen. Das Seminar kann z.B. im Master GVÖM ggf. nach vorheriger Absprache für Studierende, die einen systematisierten Review in ihrer Masterarbeit durchführen, als Masterarbeitsbegleitseminar angerechnet werden.

In dem Seminar erarbeiten die Studierenden zunächst eine inhaltliche Eingrenzung ihres Projektes und identifizieren fünf vergleichbare Studien zu dem von ihnen gewählten Teilaspekt. Sie entwickeln eine Suchstrategie und identifizieren anhand von festgelegten Kriterien aus 250 Titel-Abstracts passende Studien. Fünf Studien werden anhand eines vorgegebenen Extraktionsschemas vergleichbar untersucht. Eine abschließende Aufgabe besteht aus der Bewertung der Berichtsqualität von anderen Reviews und dem Erstellen eines Abstrafst basierend auf den erarbeitenden und zu erwartenden Ergebnissen.

Prof. Dr. Wolf Henning Rogowski
Oliver Lange, M.A.
Laura Birg

Modulbereich Abschlussmodul

Modul begleitendes Seminar

Das Modul wird regelmäßig im Sommersemester angeboten.
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-11-01-02Begleitendes Seminar Master
"Psychologie"

Seminar

Termine werden nach Absprache vergeben

Prof. Dr. Vera Hagemann, Dipl.Psych.

GraduiertenGruppe Diginomics

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-11-02-01Diginomics Brownbag Seminar (in englischer Sprache)

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 13:30 WiWi2 F4090


Prof. Dr. Lars Hornuf, M.A. (Essex)

Doktoranden

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-M37-11-01-03Preparatory Doctoral Seminar (in englischer Sprache)
PhD and Literature Seminar

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 WiWi2 F2340
Prof. Dr. Christian Claus Cordes

Sonstige Lehrveranstaltungen

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
Studienbegleitprogramm
WiSe 2021/22

Kurs

Einzeltermine:
Fr 16.04.21 10:00 - 11:30 Auftaktveranstaltung 2. Fachsemester Bachelor BWL & WiWi – online Veranstaltung
Mi 21.04.21 15:00 - 16:30 Informationsveranstaltung zum Masterprogramm Wirtschaftspsychologie – online Veranstaltung
Fr 23.04.21 10:00 - 11:30 Informationsveranstaltung zum Masterprogramm Betriebswirtschaftslehre – online Veranstaltung
Do 21.10.21 16:00 - 18:00 WiWi1 A1100
Fr 29.10.21 16:00 - 18:00 WiWi1 A1070
Mi 10.11.21 10:00 - 15:00 WiWi1 A1070 / A1220
Do 18.11.21 16:00 - 18:00 WiWi1 A1100
Di 23.11.21 18:00 - 21:00 WiWi1 A1100
Fr 26.11.21 16:00 - 18:00 WiWi1 A1070
Do 09.12.21 10:00 - 12:00 WiWi1 A1100
Do 09.12.21 12:00 - 14:00 WiWi1 A1100
Mi 12.01.22 12:00 - 14:00 GW1-HS H0070

Einzeltermine:
Do 21.10.2021 16:00 – 18:00 Uhr - Karriere-Boost: Praxiserfahrungen während des Studiums – warum, wie, wann?
Fr 29.10.21 16:00 - 18:00 Uhr - Auslandsstudium (Info)
Mi 10.11.2021 10:00 – 15:00 Uhr - Fakultätskarrieremesse des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft – lernt interessante Unternehmen und ihre Berufsfelder kennen!
Di 23.11.2021 18:00 – 21:00 Uhr - Netzwerkabend mit Pwc – Pricewaterhouse Coopers – Berufsfeld Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting
Fr 26.11.21 16:00 - 18:00 Uhr - Auslandsstudium (Bewerbung)
Do 09.12.21 10:00 - 12:00 Uhr - Bachelorarbeit (a)
Do 09.12.21 12:00 - 14:00 Uhr - Bachelorarbeit (b)
Mi 12.01.22 12:00 - 14:00 Uhr - Vorstellung der Studienschwerpunkte Bachelor BWL & WiWi

Neben den hier aufgeführten Veranstaltungen des Studienbegleitprogramms wird es zahlreiche praxisrelevante Veranstaltungen und Events in Zusammenarbeit mit Unternehmen und Praxisvertretern geben. Aktuelle Informationen hierzu finden Sie über unseren Instagram-Account: https://www.instagram.com/praxis_wiwi_unibremen/

Dipl.-Oec. Maren Hartstock
Katy Roseland-Müller
Sandra Dinkeldein
07-M37-11-01-03Preparatory Doctoral Seminar (in englischer Sprache)
PhD and Literature Seminar

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 WiWi2 F2340
Prof. Dr. Christian Claus Cordes
07-M37-11-01-04LEMEX Begleitseminar Abschlussarbeit (in englischer Sprache)

Seminar


Prof. Dr. Jörg-Rainer Freiling
07-M37-11-02-01Diginomics Brownbag Seminar (in englischer Sprache)

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 13:30 WiWi2 F4090


Prof. Dr. Lars Hornuf, M.A. (Essex)

Career Camp

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-B37-4-67-01Career Camp 2022 - Intensive Woche zum Berufseinstieg, Karriereentwicklung und Vernetzung mit Unternehmen der Region
Career Camp 2021 - Intensive week for career entry, career development and networking with companies in the region
Für Studierende der FB 01, 03, 04 und 07

Seminar

Einzeltermine:
Mo 28.03.22 - Fr 01.04.22 (Mo, Di, Mi, Do, Fr) 08:00 - 20:00 WiWi1 A1070

Der Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben.

http://www.blogs.uni-bremen.de/careercamp/

Dipl.-Oec. Maren Hartstock