Zum Hauptinhalt springen

DBS

Prozessorientierte Materialforschung (Master)

  • Eine Person lötet eine Platine.

    Fachbereich 04

    Prozessorientierte Materialforschung (Master)

Abschluss
Master of Science (M.Sc.)

Regelstudienzeit
4 Semester

Unterrichtssprache
Deutsch

Bewerbungsfrist Erstsemester
Wintersemester: 15.07.
Sommersemester: 15.01.

Zulassungsfrei

Studiengangs­beschreibung

Der Studiengang Prozessorientierte Materialforschung, ProMat richtet sich an Studierende der MINT Disziplinen, die eine wissenschaftliche Karriere anstreben. Dieser forschungsorientierte Studiengang ist im MAPEX Center for Materials and Processes verankert und wird von den fünf MINT-Fachbereichen (FB01-05) der Universität Bremen getragen.
ProMat ermöglicht Studierenden während des Masterstudiums an modernen Themen ihrer Wahl zu forschen: Innerhalb der vorgegebenen Modulstruktur erstellen sie ihr individuelles Curriculum aus dem breiten Lehrangebot der bestehenden Masterprogramme in den Disziplinen von MAPEX. Somit ermöglicht der interdisziplinäre Studiengang eine zielgerichtete Vorbereitung auf die Promotion und weitere Karriereschritte in Wissenschaft und Forschung. Ein weiteres Merkmal ist die persönliche Betreuung der Studierenden (Mentoringkonzept). Mit dem/der Mentor/in werden das individuelle Curriculum sowie der obligatorische Forschungsaufenthalt im Ausland geplant.

Informationsbroschüre

Studiengangsdetails