Zum Hauptinhalt springen

DBS

Biologie (Bachelor)

  • Personen in Laborkitteln betrachten Pflanzen in einem Gewächshaus.

    Fachbereich 02

    Biologie (Bachelor)

Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)

Regelstudienzeit
6 Semester

Unterrichtssprache
Deutsch

Bewerbungsfrist Erstsemester
Wintersemester: 31.07.

Zulassungsbeschränkt

Fachwissenschaftlicher Bachelor wählbar als

  • Vollfach

Bachelor Lehramtsfach für

  • Gymnasien und Oberschulen
  • Berufsbildende Schulen

Studiengangs­beschreibung

Die Biologie ist die "Lehre von der lebendigen Natur". Sie ist eine äußerst umfassende Wissenschaft, die sich in viele Fachgebiete unterteilen lässt. Die Betrachtungsebenen reichen von Molekülstrukturen über Orga­nellen, Zellen, Zellverbänden, Geweben und Organen zu komplexen Organismen und Lebensgemeinschaften.


Das Studienprogramm des Bachelors Biologie ist an der Universität Bremen im Sinne des Forschenden Lernens entwickelt. Es zielt auf die Vermittlung naturwissenschaftlicher Kenntnisse und Methoden und hat einen hohen Anteil an biologischen Praktika. Die Studierenden lernen, selbstständig wissenschaftlich zu arbeiten, den wissenschaftlichen Diskurs zu führen und eigenständig wissenschaftliche Fragestellungen und Versuchsanordnungen zu entwickeln.

Im Vollfach Biologie wählen Studierende im 3. Studienjahr einen Schwerpunkt (Profil) in Meeresbiologie, Molekulare Biowissenschaften, Neurobiologie oder Ökologie.

Weitere Infos unter www.uni-bremen.de/fb2

Passt das Studienfach zu mir?

Wie ist es zu studieren?

Zusätzliche Informationen

Studiengangsdetails