Zum Hauptinhalt springen

Dr. phil. Sarah Olthoff (Lektorin)

Dr. phil. Sarah Olthoff

Büro: GW 2, B 3.681
Telefon: 0421 218-68208
Sprechzeiten: Mo 11-12
E-Mail: sarah.olthoffprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Sarah Olthoff

Vita

Akademische Stellen

 

Seit 04/22

Universitätslektorin im Fachbereich Deutsch alsZweitsprache/Deutsch als Fremdsprache, Universität Bremen.

 

02/22 - 05/22

Lehrkraft an der VHS Oldenburg im Deutsch-Bereich

 

Seit 09/20          

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanzierten Drittmittelprojekts Biographieorientierte und Phasenübergreifende Lehrerbildung in Oldenburg plus (Qualitätsoffensive Lehrerbildung), Teilprojekt Content and Language Integrated Learning/bilingualer Fachunterricht, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

 

04/19 - 08/20   

Universitätslektorin im Fachbereich Deutsch alsZweitsprache/Deutsch als Fremdsprache, Universität Bremen.

 

03/16 - 03/19   

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanzierten Drittmittelprojekts Biographieorientierte und Phasenübergreifende Lehrerbildung in Oldenburg plus (Qualitätsoffensive Lehrerbildung), Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

 

12/15 - 12/16   

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Rahmen des vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) finanzierten Drittmittelprojekts Umgang mit Heterogenität und Inklusion in den auf die Lehrämter an allgemeinen Schulen bezogenen Studiengängen, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

 

08/15

Lehrkraft im Intensiv-Jugendkurs Deutsch als Fremdsprache des Goethe Instituts,  Herrenberg Gültstein.

 

07/15 - 04/17   

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt Umbrüchegestalten -Sprachenförderung und -bildung als integraler Bestandteil innovativer Lehrerbildung in Niedersachsen (Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache), Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

 

 

Akademische Ausbildung

05/17 - 01/21  

Promotion zum Thema Herausforderung Passiv. Die Verwendung des werden-Passivs in schul- und alltagssprachlichen Texten und die von Schüler*innen der Sekundarstufe I empfundene Herausforderung bei dessen Rezeption, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

 

04/15 - 07/17

Master of Arts Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache, Carl von

Ossietzky Universität Oldenburg, University of Northern Colorado (USA).

 

08/14 – 12/14

Assistant Teacher for German as a Second Language (Department of Modern Languages), University of Northern Colorado (USA).

 

04/12-07/15

Master of Education, Gymnasiallehramt für die Fächer Deutsch und Biologie,

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

 

04/12-07/15 

Master of Arts Germanistik, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

 

02/12 – 04/12

Exchange Participant, Teaching Practicum for German as a second language, Andalas University, Padang, West Sumatra (Indonesia).

 

10/08 - 07/12 

2-Fach-Bachelor Germanistik und Biologie, Drittfach: Geschichte,

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Eberhardt Karls Universität Tübingen.

 

06/2008

Allgemeine Hochschulreife, Nordhorn.

Lehre

Universität

Semester

Seminar-Titel

Fachbereich

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

WiSe 2015/2016

Zielsprache Deutsch: Bildungssprache im Fachunterricht

Fachdidaktik Deutsch, Bachelor

SoSe

2016

Sprachsensibler Fachunterricht

Fachdidaktik Deutsch, Bachelor

Zielsprache Deutsch

Fachdidaktik Deutsch, Bachelor

WiSe 2016/2017

Integration durch/trotz Sprache?! Deutsch als Zweitsprache im Unterricht

Fachdidaktik Deutsch, Bachelor

 

Integration durch/trotz Sprache?! Deutsch als Zweitsprache im Unterricht

Fachdidaktik Deutsch, Bachelor

Sprachsensibler Fachunterricht und Zielsprache Deutsch

Fachdidaktik Deutsch, Bachelor

Sprachsensibler Fachunterricht und Zielsprache Deutsch

Fachdidaktik Deutsch, Bachelor

SoSe

2017

Integration durch/ trotz Sprache. DaZ im Unterricht

Fachdidaktik Deutsch, Bachelor

Integration durch/ trotz Sprache. DaZ im Unterricht

Fachdidaktik Deutsch, Bachelor

Universität Bremen

SoSe

2019

Analyse von Sprachprodukten in der mehrsprachigen Sekundarstufe I

Germanistik, Bachelor und Master

Sprachliche Anforderungen in den naturwissenschaftlichen Fächern in der Sekundarstufe erkennen und unterstützen

Alle Fächer, Bachelor (BAUMHET)

DAZ/DAF in Grund- und Oberschulen

Alle Fächer, Master (MAUMHET)

WiSe

2019/2020

Sprachförderung in der mehrsprachigen Grundschule

Alle Fächer, Bachelor (BAUMHET)

Sprachliche Anforderungen in den naturwissenschaftlichen Fächern in der Sekundarstufe I

Alle Fächer, Bachelor (BAUMHET)

Deutsch als Zweitsprache in der Grundschule

Alle Fächer, Master (MAUMHET)

Fördermethoden für Deutsch als Zweitsprache

Alle Fächer, Master (MAUMHET)

Lehrwerkanalyse und Materialentwicklung für den sprachsensiblen Fachunterricht (Primar)

Germanistik, Bachelor und Master

Lernersprachenanalyse

Germanistik, Bachelor und Master

Sprachsensibler Fachunterricht in der Grundschule

Germanistik, Bachelor und Master

SoSe 2020

Lernersprachenanalyse und Materialentwicklung

Germanistik, Bachelor und Master

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

SoSe 2021

Sprachsensibler Unterricht

Fachdidaktik Deutsch, Bachelor

WiSe 2021/2022

Sprachbildung im Fachunterricht

Fachdidaktik Deutsch, Bachelor und Master

Sprachbildende Unterrichtsgestaltung

Fachdidaktik Deutsch, Bachelor und Master

Universität Bremen

SoSe 2022

Lehrmaterialanalyse und Materialentwicklung für sprachbewusste Unterrichtsplanung (Gy/OS)

Germanistik, Bachelor und Master

Lese- und Lernpatenschaften

Germanistik, Bachelor und Master

Sprachliche Anforderungen in den MINT-Fächern erkennen und unterstützen (GY/OS)

MINT-Fächer, Master (MAUMHET)

Forschung

Forschungsinteressen

Sprachsensibles Lehren und Lernen in der Sekundarstufe I

Content and Language integrated Learning (CLIL)

Handlungs- und Produktorientierung im fachsensiblen Sprachunterricht

Publikationen

Olthoff, Sarah (im Druck): Technikunterricht in Sprachlernklassen: Handlungs- und Produktorientierung im fachsensiblen Sprachunterricht. In: Birkner, Karin; Hufeisen, Britta & Peter Rosenberg (Hrsg.): Spracharbeit mit Geflüchteten, Berlin: Lang Verlag.

 

Olthoff, Sarah (2021): Herausforderung Passiv? Das werden-Passivs in Texten für Schülerinnen und Schüler. Berlin: Frank & Timme.

 

Olthoff, Sarah (2021): CLIL in Language Learning Classes: Action- and Product-orientation as an access to subject-sensitive Language Acquisition. In: Interface. Journal of European Languages and Literatures. Verfügbar unter: http://interface.org.tw/index.php/if/issue/view/25.

 

Olthoff, Sarah; Dutz, Katharina & Marietta Campbell (2021): Sprachbildung im Technikunterricht, Klett-Verlag.

 

Fuhrhop, Nanna; Olthoff, Sarah (2019): Komposita als Herausforderung in Schulbuchtexten? In: Butler, Martin & Juliana Goschler (Hrsg.): Sprachsensibilität in Bildungsprozessen, Wiesbaden: Springer Verlag, S. 33-66.

 

Campbell, Marietta; Dutz, Katharina; Landherr, Jan & Sarah Olthoff (2019): Handlungsorientierter Technikunterricht als Zugang zum Spracherwerb. In: Butler, Martin & Juliana Goschler (Hrsg.): Sprachsensibilität in Bildungsprozessen, Wiesbaden: Springer Verlag, S. 139-160.

 

Olthoff, Sarah (2018): Fußball, Gummiball oder Schokoladenball? Kompositaformen entdecken und bilden. In: Fuhrhop, Nanna & Astrid Müller (Hrsg.): Praxis Deutsch, Heft 271, S. 12-17.

 

Olthoff, Sarah (2018): Sprachliche Kompetenzen im biologischen Fachunterricht. Eine Analyse der niedersächsischen Kerncurricula. In: Zeitschrift für Didaktik der Biologie (ZDB) - Biologie Lehren und Lernen, Band 22 Nr.1, S. 1-19, verfügbar unter: zdb.uni-bielefeld.de/index.php/zdb/issue/view/55.                                                                  

Konferenzbeiträge

(Angenommen): Vortrag auf der Internationalen Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer zum Thema: Technikunterricht in Sprachlernklassen, Universität Wien, Österreich

 

(Angenommen): Vortrag auf der Jahrestagung DaF/DaZ 2022 zum Thema: Kommunikationsstrategien in Lehr-/Lerndiskursen, Universität Kassel

 

(Angenommen): Vortrag auf der Tagung World CLIL zum Thema: CLIL in higher education. Subject and Language Sensitive Teaching through Multilingual Conversations (in Zusammenarbeit mit Marije Michel), Leiden University Graduate School of Teaching.

 

03.03.2022 Workshop auf der Tagung des Arbeitskreises der Sprachenzentren (AKS) zum Thema: Handlungs- und Produktorientierung im fachsensiblen Sprachunterricht, Technische Universität Darmstadt.

 

02.03.2022 Vortrag auf der Tagung des Arbeitskreises der Sprachenzentren (AKS) zum Thema: CLIL in der Universität. (Fach-)Sprachenübergreifende Hochschullehre durch mehrsprachige Dialoge (in Zusammenarbeit  mit Marije Michel), Technische Universität Darmstadt.

 

15.09.2021 Posterbeitrag auf der Sektionstagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik zum Thema: Das Passiv in wissensvermittelnden Texten, Universität Würzburg.

 

18.08.2021 Vortrag auf dem World Congress of Applied Linguistics (AILA) zum Thema: The German werden-passive in Language of Schooling and Everyday Language, Groningen (Netherlands).

 

26.03.2021 Vortrag beim Symposium Diagnostische Zugänge zur Bildungssprache Deutsch (Alternative zum abgesagten GAL-Kongresses 2020) zum Thema: Die kontextspezifische Ausprägung des werden-Passivs  zur Diagnostik bildungssprachlicher Aktivitäten, Ruhr-Universität Bochum.

 

25.03.2021 Vortrag auf dem 21. Norddeutschen Linguistischen Kolloquium (NLK) zum Thema: Das werden-Passiv in schul- und alltagssprachlichen Texten, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

 

23.11.2019 Organisation der Tagung (Mehr-)Sprachigkeit als Ressouce in schulischen Kontexten (in Zusammenarbeit mit Eliška Dunowski und Oxana Tonsen), Universität Bremen.

 

10.08.2019 Posterpräsentation auf der JURE/EARLI (European Association for Research on Learning and Instruction) zum Thema: Primary School Teachers’ Beliefs about Language Barriers in Classroom Contexts (in  Zusammenarbeit mit Juliane Schlesier), RWTH Aachen.

 

27.09.2018 Leitung eines Workshops im Rahmen der „Pädagogischen Woche“ zum Thema: Integration durch/trotz Sprache?! Kooperation Schule – Universität, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

 

01.11.2017 Leitung eines Workshops am Institut für Biologie und Umweltwissenschaften zum Thema: Sprache als Herausforderung im Biologieunterricht, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

 

12.09.2017 Vortrag auf der Nachwuchstagung des MoSAiK-Projekts „Professionelle Kompetenzentwicklung angehender Lehrkräfte durch Theorie-Praxis-Verknüpfung in Kooperation mit dem 5. Internationalen                 Symposium des Zentrums für Lehrerbildung“ zum Thema: Integration durch/trotz Sprache? DaZ im Unterricht, Universität Koblenz-Landau.

 

07.09.2017 Vortrag auf der Sektionstagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik zum Thema: Integration durch/trotz Sprache? Ein neues Lehr-Lernformat in der Lehrerausbildung, Universität Basel.

 

05.07.2017 Präsentation verschiedener entwickelter Materialien und Konzepte auf dem Fachinformationstag „Sprachsensibles Unterrichten im Fach als Thema in der Lehramtsausbildung“, Universität Vechta.

 

16.12.2016 + 25.01.2017 Vorträge am Institut für Biologie und Umweltwissenschaften zum Thema: Sprachsensibler Biologieunterricht, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

                                           

11.01.2016 Öffentlicher Vortrag zum Thema: Sprachsensibler Unterricht, Oberschule Varel.

 

18.12.2015 Vortrag am Institut für Biologie und Umweltwissenschaften zum Thema: Sprache im Biologieunterricht, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

 

14.12.2015 Leitung eines Workshops auf der überregionalen Fachtagung „Angekommen - Neuzuwanderung in der beruflichen Bildung Kompetenzorientierung“ zum Thema: Kompetenzkriterien in der Ausbildung der Lehrkräfte, LISUM Ludwigsfelde.

 

18.11.2015 Vortrag in der Berufs- und Wirtschaftspädagogik zum Thema: Sprachliche Heterogenität an Berufsbildenden Schulen (in Zusammenarbeit mit Juliana Goschler und Sabine Eickhoff), Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Projekte

Seit 08/2021 Kooperation mit Lehrenden der Rijksuniversiteit Groningen zur Gestaltung (Fach-)Sprachenübergreifende Hochschullehre.

 

Seit 10/2021 Mitarbeit im von Erasmus+ unterstützten Projekt Majority and Minority Languages in School Enviroment (MaMLiSE), mit der Universität Bremen, Universität Bielefeld, Adam-Mickiewicz-Universität Poznan (Polen), University of Limerick (Irland), the Computer Technology Institute and Press (Griechenland), Lehrerbildungszentrum ODN Poznan (Polen) und der Interkulturellen Mittelschule in Ioannina (Griechenland).

 

Seit 06/2017 Einrichtung der Arbeitsgemeinschaft Sprache im Fach in Kooperation mit der Geschichtsdidaktik und der Physikdidaktik, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

 

03/2017 - 03/2019 Entwicklung, Durchführung und Erprobung eines Konzepts zum handlungs- und produktorientierten Technikunterricht in Sprachlernklassen in Kooperation mit dem Arbeitsbereich Technische Bildung der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und der IGS Kreyenbrück.

 

11/16 - 10/18 Mitgestaltung der Lernplattform Lernox, Verwaltung und Organisation des Fortbildungsbereichs.

 

01/16 - 06/17 Leitung und Organisation von Lehrer*innenfortbildungen zum Thema Deutsch als Zweitsprache

 

10/15 - 02/17 Konzeptentwicklung, Organisation und Umsetzung des Videoprojekts Wie bringe ich Geflüchteten Deutsch bei? Unterstützung für Lehrkräfte in Sprachlernklassen, verfügbar unter:bhttps://www.youtube.com/watch?v=U1AGSldPyuA&list=PLzEaYrWXeZ3T5iK_PatTV9qIy0ibcUdgM.

Aktualisiert von: unbekannt