Dr. phil. Stefan Schallenberger (Senior Lecturer)

Didaktik der deutschen Sprache und Literatur (Schwerpunkt Sprachdidaktik/Medien)

Dr. phil. Stefan Schallenberger

Büro: GW 2, B 3.340
Telefon: +49 (0)421 218-68283

Sprechstunde im Frühjahr 2024 (vorlesungsfreie Zeit):

Dienstag, 13.02.2024, 12:30h – 13:30h
Dienstag, 20.02.2024, 12:30h – 13:30h
Montag, 26.02.2024, 12:30h – 13:30h
Freitag, 08.03.2024, 13:00h – 14:00h

E-Mail: schallenbergerprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Portraitphoto

Werdegang ‒ Curriculum Vitae

  • seit 12/2011 Bremen Senior Lecturer
  • 4/2006 – 3/2007 Vertretung der Professur für Didaktik der deutschen Sprache / Sprachwissenschaft des Neuhochdeutschen am Fachbereich Neuere Philologien der Goethe-Universität Frankfurt am Main.
  • seit 10/2004 Lektor für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur, Schwerpunkt Sprachdidaktik / Medien an der Universität Bremen.
  • 2002 – 2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in Frankfurt am Main.
  • Tätigkeit als Lehrer an Gymnasien in Südwestfalen (Deutsch / DAF / Philosophie).
  • Zweites Staatsexamen in Siegen.
  • Stipendiat im Graduiertenkolleg Intermedialität, Promotion zum Dr. phil. mit einer sprach- und kommunikationswissenschaftlichen Dissertation.
  • Lehramtsstudium Germanistik und Philosophie in Siegen.

Publikationen Stefan Schallenberger

Kepser, Matthis / Schallenberger, Stefan (Hg.) (2022): Presse im Zeitalter der Digitalisierung – Neue Aufgaben für den Deutschunterricht. MiDU 1/2022. https://journals.ub.uni-koeln.de/index.php/midu/issue/view/196.

Kepser, Matthis / Schallenberger, Stefan (2022): Editorial: Presse im Zeitalter der Digitalisierung – Neue Aufgaben für den Deutschunterricht. In: MiDU 1/2022. https://doi.org/10.18716/ojs/midu/2022.1.1. (14 S.)

Müller, Hans-Georg / Kepser, Matthis / Schallenberger, Stefan (2021): Getrennt- und Zusammenschreibung. Befunde, Erwerbsverläufe, Praxishinweise. In: Der Deutschunterricht 3, 2021, 37-48.

Kepser, Matthis / Schallenberger, Stefan / Müller, Hans-Georg (Hg.) (2021): Neue Wege des Orthografieerwerbs. Forschung - Vermittlung - Reflexion. Wien: Lemberger Publishing.

Kepser, Matthis / Schallenberger, Stefan / Müller, Hans-Georg (2021): Editorial. In: dies. (Hg.): Neue Wege des Orthografieerwerbs. Forschung - Vermittlung - Reflexion. Wien: Lemberger Publishing, 5-8.

Müller, Hans-Georg / Kepser, Matthis / Schallenberger, Stefan (2018): Getrennt- und Zusammenschreibung – ein konsistentes Konstrukt? Erste Ergebnisse einer empirischen Studie. In: Didaktik Deutsch 45, 74-93.

Schallenberger, Stefan (2015): Existenzielle Grenzerfahrungen: Die Kirschen der Freiheit (Alfred Andersch). In: Cetin, Öcal (Hg.): fuzzy boundaries: Grenzüberschreitungen, Grenzerfahrungen und Interdependenzphänomene im interdisziplinären Fokus. Wissenschaftlicher Verlag Trier, 121-157.

Kepser, Matthis / Schallenberger, Stefan (2013): Zwischen Oralität, Literalität und Virtualität – Computerbasierter Sprachunterricht. In: Frederking, Volker / Huneke, Hans-Werner / Krommer, Axel / Meier, Christel (Hg.): Taschenbuch des Deutschunterrichts, Bd. 1, Sprach-und Mediendidaktik. 2. neu bearb. Aufl. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, 364-391.

Kepser, Matthis / Schallenberger, Stefan (2010): Zwischen Oralität, Literalität und Virtualität – Computerbasierter Sprachunterricht. In: Frederking Volker / Huneke, Hans-Werner / Krommer, Axel (Hg.): Taschenbuch des Deutschunterrichts, Bd. 1, Sprach- und Mediendidaktik. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, 360-378.

Haueis, Eduard / Schallenberger, Stefan (Hg.) (2007): (Schrift-)Spracherwerb und Grammati(kali)sierung. OBST 73 (= Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie, Dezember 2007).

Haueis, Eduard / Schallenberger, Stefan (2007): (Schrift-)Spracherwerb und Grammati(kali)sierung. Editorial. In: dies. (Hg.): (Schrift-)Spracherwerb und Grammati(kali)sierung. OBST 73 (= Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie, Dezember 2007), 5-13.

Schallenberger, Stefan (2007): Lehrerhandreichung zu Patricia McCormick: Cut. Fischer-Verlag: http://www.lehrer.fischerverlage.de/page/mittelstufe

Schallenberger, Stefan (2007): Alfred Andersch: Der Vater eines Mörders. Stuttgart: Reclam (Lektüreschlüssel für Schüler).

Schallenberger, Stefan (2006): Artikel ‚Erzählen / Erzählung’. In: Kliewer, Heinz-Jürgen / Pohl, Inge (Hg.): Lexikon Deutschdidaktik. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren, 129-132.

Knobloch, Clemens / Schallenberger, Stefan / Schneider, Rolf (2005): Zur Grammatikographie des Deutschen. Vom 16. bis zur zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. In: Schmitter, Peter (Hg.): Sprachtheorien der Neuzeit III/1. Sprachbeschreibung und Sprachunterricht, Teil 1. Tübingen: Narr, 70-104.

Schallenberger, Stefan (2003): Bertolt Brecht: Mutter Courage. Stuttgart: Reclam (Lektüreschlüssel für Schüler).

Schallenberger, Stefan (2002): Alfred Andersch: Sansibar oder der letzte Grund. Stuttgart: Reclam (Lektüreschlüssel für Schüler).

Schallenberger, Stefan (2002): Franz Kafka: Die Verwandlung. Handbuch für den Unterricht. Unterrichtsvorschläge und Kopiervorlagen. Cornelsen (Literamedia).

Klasse 9b des Evangelischen Gymnasiums (2002): Seite Zeitung in der Schule zum Thema Homosexualität - wenn Jungen Jungen und Mädchen Mädchen lieben.  Frankfurter Rundschau 14.8.2002, 19.

Schallenberger, Stefan (1999): Moralisierung im Kriegsdiskurs. Eine Analyse von Printmedienbeiträgen zum Golfkrieg und zum Vietnamkrieg. Frankfurt am Main u.a.: Lang (Theorie und Vermittlung der Sprache, Bd. 31; zugl. Siegen, Univ. Diss. 1998).

Klasse 10a des Gymnasiums Stift Keppel (1999): Seite Zeitung in der Schule zum Thema DFB-Pokal.  Frankfurter Rundschau 9.6.1999, 37.

Kappest, Klaus-Peter / Schallenberger, Stefan (1999): Die Suche nach Zeit-Isotopien im Film. Von der Möglichkeit und Unmöglichkeit, Zeitstrukturen in Chris Markers La Jetée zu durchschauen. In: Binczek, Natalie/Rass, Martin (Hg.): ‚... sie wollen eben sein, was sie sind, nämlich Bilder ...‘. Anschlüsse an Chris Marker.  Würzburg: Königshausen und Neumann, 51-62.

Knobloch, Clemens / Schallenberger, Stefan (1993): Sprechhandlung und Sprachbedeutung in der Sprachpsychologie um 1930. In: Histoire Épistémologie Langage 15/1 '93 (Histoire de la Sémantique), 81-109.