Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Audiotour: Prominente erklären die Uni-Bibliothek

Die SuUB erhält prominente Unterstützung für ihre neue Audio-Tour: So erklären zum Beispiel Jan Böhmermann und Tim Borowski, wie die SuUB funktioniert. Prominente erklären etwa, wie man Bücher ausleihen kann oder was es mit den Pausenscheiben auf sich hat.

Wer die Staats- und Universitätsbibliothek Bremen kennenlernen möchte, kann dies jetzt per Audiotour machen. Für die Tour konnten prominente Bremer:innen gewonnen werden: Zu den Stimmen der insgesamt 12 Service-Stationen gehören Arnd Zeigler, Jan Böhmermann, Malte Battefeld, Bärbel Schäfer, Grillmaster Flash, Tim Borowski und Malte Janssen.
„Wir freuen uns sehr über die prominente Unterstützung und bedanken uns bei den Teilnehmenden“, sagt Maria Elisabeth Müller, die Direktorin der Bibliothek. „Mit dem neuen Angebot möchten wir unser vielfältiges Angebot einem breiten Publikum näherbringen und vielleicht auch Hürden abbauen. Ich hoffe, dass viele Menschen dieses Angebot nutzen werden.“
Die Stationen können einzeln über einen QR-Code abgerufen werden: zuhause, unterwegs oder auch direkt vor Ort in der Zentrale der Bibliothek. Die komplette Tour dauert rund 30 Minuten.

Weitere Informationen:

www.suub.uni-bremen.de/service-beratung/informationsmaterialien/audiotour-2/
www.suub.uni-bremen.de

 

Fragen beantwortet:

Anke Winsmann
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen
Telefon: +49 421 218-59572
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeitprotect me ?!suub.uni-bremenprotect me ?!.de

Student mit Kopfhörer
Wer die Staats- und Universitätsbibliothek Bremen kennenlernen möchte, kann dies jetzt per Audiotour machen.