Jobmessen & Recruiting: online & präsenz

Das Europass-Portal

Das Europass-Portal www.europass.eu ist die EU-Plattform für Bewerbung, Jobsuche und die Dokumentation von Kompetenzen. Das kostenfreie Portal bietet zahlreiche praktische Tools für Bewerberinnen und Bewerber. User können im Portal ein persönliches Profil anlegen und per Link teilen, Lebensläufe und Anschreiben in verschiedenen Designs gestalten und Unterlagen sicher digital an einem Ort speichern.

Lesen Sie im Folgenden

  1. Das Europass-Portal: Praktische Tools für die Bewerbung
  2. Sicherheit: 2-Faktor-Authentifizierung im Europass-Portal optional
  3. Digitale Kompetenzen testen: Das Tool zur Selbsteinschätzung
  4. European Digital Credentials: Vom Papierzeugnis zum digitalen Bildungsnachweis
  5. Good-Practice: Europass als Tool für den Übergang in den Beruf
  6. Neue Poster erschienen: Infomaterial kostenfrei bestellen
     

1. Das Europass-Portal: Praktische Tools für die Bewerbung
Ein gut strukturierter und aussagekräftiger Lebenslauf ist das A und O einer erfolgreichen Bewerbung. Das Europass-Portal, die EU-Plattform für Bewerbung und Jobsuche, bietet viele praktische Tools für alle, die sich bewerben wollen. Das Besondere: Europass steht als Angebot der EU kostenlos, werbefrei und in 30 Sprachen zur Verfügung.
Nutzerinnen und Nutzer können im Europass-Portal u.a.

  • ein persönliches Profil anlegen und per Link teilen
  • Lebensläufe in verschiedenen Designs schreiben
  • Anschreiben und digitale Bewerbungsmappen erstellen
  • Zertifikate und andere Dokumente in der persönlichen Bibliothek sicher speichern
  • ihre digitalen Kompetenzen testen und dokumentieren
    Zum Europass-Portal

2. Sicherheit: 2-Faktor-Authentifizierung im Europass-Portal jetzt optional
Seit Ende April haben Nutzerinnen und Nutzer des Europass-Portals die Wahl: Sie können nun entscheiden, wie sie ihre Daten schützen und ob sie die 2-Faktor-Authenfizierung für ihr Europass-Konto aktivieren möchten.

3. Digitale Kompetenzen testen: Das Tool zur Selbsteinschätzung
Digitale Kompetenzen sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Lebens – sowohl im Arbeitsleben als auch im Alltag. Die EU-Kommission hat ein Tool veröffentlicht, mit dem die eigenen digitalen Kompetenzen anhand eines Online-Tests praktisch überprüft werden können. Das Ergebnis des Tests, ein PDF-Dokument, können Nutzerinnen und Nutzer in ihrem Europass-Profil speichern und ihrer Europass-Bibliothek online speichern. Grundlage des Tools ist der europäischen Rahmen für digitale Kompetenzen.
Mehr lesen
Zum Tool zur Selbsterfassung digitaler Kompetenzen

4. European Digital Credentials: Vom Papierzeugnis zum digitalen Bildungsnachweis
Die Europäischen Digitalen Bildungsnachweise (European Digital Credentials for Learning), die die EU-Kommission im Rahmen des neuen Europass-Portals entwickelte und im Oktober 2021 offiziell einführte, stellen die Weichen für das papierlose Ausstellen von Zeugnissen. Mit diesem neuen europaweit einheitlichen Standard können fälschungssichere digitale Zeugnisse ausgestellt werden, die datenschutzkonform und leicht zu überprüfen sind. Die Nutzung der Software ist kostenlos und open source. Abrufbar ist das neue Tool über das Europass-Portal.
Mehr erfahren

5. Good-Practice: Europass als Tool für den Übergang in den Beruf
Wie Europass für den Übergang Schule-Beruf genutzt werden kann, zeigt das Beispiel der Jugendberufsagentur Ludwigshafen, die die europäische Plattform zum Standard-Tool für die Kooperation mit Schulen und anderen Partner-Organisationen machen will. Das erleichtert die Zusammenarbeit mit den Partnern und Unternehmen vor Ort, stärkt die Jugendlichen und trägt dazu bei, ihre Chancen nachhaltig zu verbessern.
Mehr lesen

6. Poster erschienen: Informationsmaterialien kostenfrei bestellen
Das Nationale Europass Center hat jetzt zwei neue Plakate für erstellt, die junge Menschen auf das Angebot von Europass aufmerksam machen sollen. Die Poster können kostenfrei bestellt werden. Darüber hinaus können Sie weitere Informationsmaterialien (Flyer, Basisbroschüren, Infoblätter, Postkarten). Die Materialien können Sie kostenfrei über die Website des Nationalen Europass Centers herunterladen oder bestellen.
Jetzt kostenfrei bestellen

Nationales Europass Center