Zum Hauptinhalt springen

Event

YUFE-Schnack mit Dr. Sarah Wilewski zum Thema YUFE Gesamtkoordination

Veranstalter: YUFE - Young Universities for the Future of Europe
Ort: Café Unique
Beginn: 15. Dezember 2021, 10:30 Uhr
Ende: 15. Dezember 2021, 11:00 Uhr
Kategorie: YUFE Schnack

YUFE-Schnack mit Dr. Sarah Wilewski zum ThemaYUFE Gesamtkoordination

Seit Dezember 2019 ist die Universität Bremen Teil der AllianzYoung Universities for the Future of Europe (YUFE). Gemeinsam mit neun Universitäten und vier außeruniversitären Partnern arbeiten wir an der Entwicklung einer Europäischen Universität, die neue Angebote und Möglichkeiten für ihre Studierenden schafft und ebenso die Möglichkeiten für das Personal in Wissenschaft, Technik und Verwaltung erweitert. YUFE soll zudem in die jeweiligen Städte und Regionen der Partneruniversitäten hineinwirken.

Nun gibt es die Gelegenheit sich alle zwei Wochen mit den YUFE Kolleginnen und Kollegen, die an unserer Universität das Projekt betreuen, ein Getränk im Café Unique zu genießen und sich gemeinsam über YUFE auszutauschen und zu schnacken. Sie haben die Chance Fragen zu stellen, weitere YUFE-Unterstützer*innen kennenzulernen und sich über die zukünftigen Möglichkeiten zur Mitgestaltung in der Allianz auszutauschen. 

Die Veranstaltungen können bei Bedarf auf Englisch stattfinden.

Der YUFE-Schnack ist offen für alle Interessierten. Dieser Termin ist möglicherweise besonders interessant für Mitarbeiter*innen und Studierende der Universität Bremen, die generell mehr über die YUFE Allianz, den Wandel zu einer europäischen Universität und die Umsetzung eines solchen innovativen Projektes erfahren wollen.

 

YUFE Chit-Chat with Dr. Sarah Wilewski on the topicYUFE International Coordination

Since December 2019, the University of Bremen has been part of the allianceYoung Universities for the Future of Europe (YUFE). Together with nine universities and four non-academic partners, we strive to work towards a European University that creates new offers and opportunities for its students, and expands opportunities for staff in research, technology, and administration. The alliance also aims at having an impact on the cities and regions of the respective partner universities.

Every two weeks we are offering the opportunity to enjoy a beverage and have a chit-chat with the YUFE colleagues who are helping to shape the project at our university at Café Unique. You will have the chance to ask questions, meet other YUFE supporters, and exchange ideas about future possibilities for involvement in the alliance.

The events can be held in English if needed.

The YUFE Chit-Chat is open to all interested parties. This session might be especially interesting for staff and students of the University, who want to learn more about the YUFE Alliance in general, the change in the European higher education system or the implementation of such an innovative  project.