Zum Inhalt springen

Kompendium

Ein Kompendium für die tägliche Arbeit

Unterstützung und Hilfen gibt es viele – aber die Informationen sind selten an einem Ort. Hier eine Flyer-Sammlung in der Schreibtischschublade, dort ein Ordner im Schrank oder das Notizbuch einer Kolleg/in. Wenn Lehrer/innen die bestmögliche Hilfe für eine Schülerin oder einen Schüler finden möchten, müssen sie sich durch verschiedene Unterlagen arbeiten oder aber nachfragen.

Diese Erfahrung war Ausgangspunkt für die Weiterbildungsstudierenden im Studiengang „Inklusive Pädagogik“. Angeregt von einer Dozentin haben sie sich daran gesetzt, im Rahmen einer Modularbeit ein Kompendium zusammenzustellen, das die vorhandenen Informationen sammelt und ordnet und so den Lehrer/innen an den Bremer Schulen die Arbeit erleichtern soll.

Nach Regionen unterteilte Informationen

Die gesammelten Informationen wurden den Regionen Nord, Süd, Ost, West und Mitte unter den Rubriken Beratung/Unterstützung (Behörde), Beratung/Unterstützung (allgemein), Freizeit/Sport sowie Lernhilfen und Notruf zugeordnet. Darüber hinaus gibt es die überregionalen Rubriken Zentrale Kooperationspartner sowie Berufliche Orientierung. Am Ende jeder Rubrik findet sich außerdem eine Liste mit Querverweisen auf diejenigen Institutionen, deren Angebote auch anderen Rubriken zugeordnet sind. Außerdem sind im Anhang des Kompendiums nützliche Internet-Seiten zu verschiedenen Themen aufgelistet.

Das vorliegende Kompendium erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Institutionen wurden vielmehr nach dem Kriterium der Relevanz für die schulische Arbeit ausgesucht. Im Rahmen dessen wurde versucht, eine optimale Auswahl zu treffen. Auf die namentliche Nennung von Ansprechpartner/innen innerhalb der Einrichtungen wurde aus Gründen der möglichen Fluktuation von Mitarbeiter/innen weitestgehend verzichtet.

Das Kompendium entspricht dem Stand Januar 2014.

Die Projektgruppe Kooperationspartner für Schulen in Bremen (Stadt) des Studiengangs Inklusive Pädagogik der Akademie für Weiterbildung an der Universität Bremen

Kontakt:

Akademie für Weiterbildung
der Universität Bremen

Katrin Heins

eMail: kheinsprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de


Information, Beratung & Bewerbung:

Sie interessieren sich für unser Angebot? Bitte wenden Sie sich an

Philine Schubert
Programmkoordinatorin

Telefon: 0421 - 218 69 311
eMail: philine.schubertprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Aktualisiert von: Mandon