Zum Hauptinhalt springen

News

Uni Bremen
© Universität Bremen

Call for Applications: 2 PhD positions at FSO/University of Bremen

We are pleased to announce a call for applications for 2 PhD positions at the Research Centre for East European Studies / University of Bremen (Germany) within the Innovative Training Network (ITN) "Mapping Uncertainties, Challenges and Future Opportunities of Emerging Markets: Informal Barriers,…

mehr

HSE crow
© NRU HSE

9th Annual ICSID Online-Conference 2020 "Comparative Perspectives on the Political Economy of Development"

Vom 09. bis 11. Juni 2020 findet die 9. Jahreskonferenz des “International Center for the Study of Institutional Development” statt. Die Konferenz unter der Leitung von Andrei Yakovlev (Higher School of Economics Moskau) – Research Ambassador der Universität Bremen – bringt WissenschaftlerInnen aus…

mehr

Yakovlev
© Michael Rochlitz

Andrei Yakovlev zum „Research Ambassador“ der Universität Bremen ernannt

Unser langjähriger Kollege und Freund Andrei Yakovlev von der Higher School of Economics in Moskau wurde kürzlich zum "Research Ambassador" der Universität Bremen ernannt. Zukünftig wird er die Universität Bremen im Ausland vertreten, insbesondere in Russland und Osteuropa und als Verbindung…

mehr

Neues IERP Diskussionspapier

Ein neues Papier von Michael Rochlitz, "Bureaucratic Discrimination in Electoral Authoritarian Regimes: Experimental Evidence from Russia", wurde soeben als Diskussionspapier am Institut für Wirtschaftsforschung und -politik (IERP) der Universität Bremen veröffentlicht. Das Papier wurde gemeinsam…

mehr

russland analysen
© Russland Analysen

Putins Plan 2.0? Was hinter Russlands Verfassungsreform stehen könnte

In der aktuellen Ausgabe der Russian Analytical Digest erschien ein Kommentar von Michael Rochlitz über die kürzlich angekündigten Verfassungsänderungen in Russland und die anschließende Regierungsumbildung. In seiner kurzen Analyse diskutiert Michael Rochlitz Gründe für die unerwartete Entscheidung…

mehr

HSE building
© NRU HSE

HSE Forschungsstipendium für Postdoktoranden 2020/2021

Unser Partnerinstitut, das International Center for the Study of Institutions and Development an der Higher School of Economics in Moskau, läd für das akademische Jahr 2020/2021 zur Bewerbung um Stellen als Postdoktoranden ein. Die Stellen wurden für folgende Forschungsfelder ausgeschrieben:…

mehr

TV Dozhd
© privat

Überzeugung oder Polarisierung? Unabhängige Medien, Soziale Netzwerke und Wahlen

Michael Rochlitz präsentierte sein aktuelles Papier "Persuasion or Polarisation? Independent Media, Social Networks and Elections” im Rahmen des IERP Kolloqiums am 08. Januar 2020 an der Universität Bremen. Das Papier wurde in Zusammenarbeit mit Ruben Enikolopov (PompeuFabra/ NES Moscow), Koen…

mehr

Giovanni Marin
© privat

Giovanni Marin beim IERP Economic Colloquium

Dr. Giovanni Marin ist Associate Professor für angewandte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Urbino, Italien. Am 10. Dezember 2019 hielt er auf Einladung von Michael Rochlitz einen Vortrag beim regulären Economic Colloquium am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft. Das Kolloquium wird…

mehr

Antrittsvorlesung
© Universität Bremen

Antrittsvorlesung von Michael Rochlitz

Am 05. Dezember hielt Michael Rochlitz, Professor für Volkswirtschaftslehre, insbes. Institutioneller Wandel, seine Antrittsvorlesung. Er gab darin einen breiten Überblick über seine aktuellen Forschungsarbeiten zum Zusammenhang zwischen politischen Institutionen und wirtschaftlicher Entwicklung in…

mehr

Moskauer Nacht
© Michael Rochlitz

Ein Symposium in der Russian Poilitics über Russlands Silowiki und Vladimir Putin

Michael Rochlitz ist Herausgeber eines neuen Symposiums über Vladimir Putin und die russischen Geheimdienste (die Silowiki) in der Zeitschrift „Russian Politics“. Darin analysieren Sharon und David Rivera die politischen Ansichten der Silowiki, auch in Verbindung mit der Rückkehr Putins zur…

mehr