Zum Hauptinhalt springen

(O) Leben – Schreiben – Atmen: Eine Einladung zum Schreiben

Doris Dörrie - Frankfurter Buchmesse 2011.
Doris Dörrie - Frankfurter Buchmesse 2011.

Der Titel stammt von der Filmschaffenden Doris Dörrie,  die ein Buch zum Thema Schreiben mit diesem Titel verfasst hat. Es wurde auf NDR Kultur vorgestellt und hat mich neugierig gemacht, welche Anleitungen zum Schreiben diese vielseitige Kreative parat hat. Ein  wundervolles Buch, welches tatsächlich dazu einlädt, auch über Allerweltsdinge wie eine Prilflasche zu schreiben. Wir werden daher zwei Termine des Seminars darauf verwenden, den Spuren von Doris Dorrie zu folgen. Ich werde dieses Buch auch inhaltlich vorstellen.

Es soll aber auch ein ganz alter Klassiker in das Seminar einfließen: Gabriele L. Rico, die schon 1984 ein Buch  verfasst hat, wie man garantiert schreiben lernt. Sie arbeitet mit Clustern. Also einer Methode, zunächst einfach Stichworte aufs Papier zu bringen und sie lose miteinander zu verbinden. Daraus erwächst dann später ein Text. Das Buch orientierte sich schon damals daran, die rechte Hemisphäre des Hirns, die Informationen nacheinander und zergliedernd aufnimmt mit der linken Hemisphäre, die Informationen gleichzeitig und komplex erfasst, zu verbinden.

Heute erinnert diese Methode an MindMapping, einer Methode, wie man kreativ lernt. Tony Buzan und Vanda North haben ein lustvolles buntes Buch zum Thema verfasst, wie man linke und rechte Gehirnhälfte gemeinsam einsetzen kann. Die Methode eignet sich hervorragend dazu, aus einem einfachen Wort ein Feuerwerk an Phantasien zu einer Komposition zu verfassen. Diese Methode funktioniert immer, sei es beim Gliedern eines Examensthemas oder bei einem Entwurf zu einem Text, der nach und nach im Kopf wächst und die Hand (!) zum Schreiben bringt.

  • Literatur: Tony Buzan/ Vanda North, Mindmapping. Der Schlüssel zum Lernerfolg. Wien 2001
  • Doris Dorrie, Leben – Schreiben – Atmen. Eine Einladung zum Schreiben, Zürich 2019
  • Gabriele L. Rico, Garantiert schreiben lernen. Sprachliche Kreativität methodisch entwicklen- ein Intensivkurs auf der Grundlage moderner Gehirnforschung,  Reinbek 1984

Dozentin:    Dr. Monika Thiele

Termine:    
6 x montags
21.09. + 28.09. + 05.10. + 12.10. + 19.10. + 26.10.2020

Zeit:        12:00 (s.t.) bis 13:30 Uhr

Entgelt:    39.- Euro

Veranstaltungsart:    Online-Seminarreihe

Sie möchten sich anmelden?

[Zur Online-Anmeldung]