Zum Hauptinhalt springen

DBS

Komplexes Entscheiden (Master)

  • Studierende arbeiten mit einem Laptop und Unterlagen.

    Fachbereich 09

    Komplexes Entscheiden (Master)

Abschluss
Master of Arts (M.A.)

Regelstudienzeit
4 Semester

Unterrichtssprache
Deutsch

Bewerbungsfrist Erstsemester
Wintersemester: 15.06.

Zulassungsbeschränkt

Studiengangs­beschreibung

In öffentlichen Institutionen richten sich das Entscheidungsverhalten und die Muster der Entscheidungsdurchsetzung nach Rationalitäten, die oftmals konfligieren. Unterschiedliche Interessenlagen verschiedener am Prozess beteiligter Akteure stoßen aufeinander. Politische Zielsetzungen, administrative Postulate, wirtschaftliches Effizienzstreben, rechtliche Rahmensetzungen und gesellschaftliche Normen zielführend zu vereinbaren, scheint selten zu gelingen. Dies kann zu Dysfunktionalitäten, zur Verzögerung oder gar zum Nichttreffen von Entscheidungen und letztlich zu Systemparalysen führen.
So schwindet das Vertrauen in die verantwortlichen Akteure, die Legitimationsbasis der gesellschaftlichen Institutionen bröckelt. Politik, öffentliche Verwaltung und andere Organisationen im öffentlichen Raum stehen somit vor großen Herausforderungen im Hinblick auf "professional public decision making".

Angesichts immer komplexer werdender…

Passt mein Bachelor zum Master?

Wie ist es zu studieren?

Zusätzliche Informationen

Studiengangsdetails