Zum Hauptinhalt springen

Offene Stellen

Studentische Hilfskräfte (w/m/d)
Zentrum für Technomathematik/Arbeitsgruppe für Optimierung und Optimale Steuerung (O2C)

Fachbereich 3 - Mathematik/Informatik



Bewerbungsfrist: 04.05.2021
Öffentliche Ausschreibung

Am Fachbereich 3 (Mathematik/Informatik) der Universität Bremen sind am Zentrum für Technomathematik in der Arbeitsgruppe für Optimierung und Optimale Steuerung (O2C)

elf Stellen als

studentische Hilfskraft
mit ca. 10h/Woche

zu besetzen.

 


Stellenbeschreibung

Die zu besetzenden Stellen liegen in unterschiedlichen Projekten/Tätigkeitsbereichen:

  • Mitarbeit im Projekt DISCO2 zur Modellierung und Optimierung der Verkehrsflüsse im Land Bremen (Fokus: Programmierung/Datenverarbeitung/Auswertungen)
  • Mitarbeit am Projekt NeXaTauto zur Entwicklung eines Systems für autonome Landmaschinen (Fokus: Programmierung/Machinen Learning/Auswertungen)
  • Mitarbeit im Projekt OPAL zur Entwicklung eines Prototyps für das autonome Fahren (Fokus: Programmierung/Portierung der Algorithmen auf Smartphones/Test im Forschungsfahrzeug)
  • Mitarbeit im Projekt Int2Grids zur Optimierung von Stromnetzen mit Fokus auf intelligente Quartiersnetze
  • Unterstützung der Forschungstätigkeiten in der Research Training Group „PI3“ (Fokus: Modellierung dynamischer Systeme mit Neuronalen Netzen)
  • Mitarbeit im Projekt SmartFarm2 zur Optimierung von Energiemanagementsystemen für landwirtschaftliche Betriebe
  • Mitarbeit im Projekt HVDC_MMC zur Entwicklung einer MPC-basierten Steuerung zfür die Reduktion der Verlustleistung von MMC-Höchstspannungs-Umrichtern
  • Mitarbeit in Projekten zur Algorithmen Entwicklung für autonome Roboter (z. B. Rasenmähroboter und Feuerwehrroboter)
  • Unterstützung der Arbeitsgruppe bei der Öffentlichkeitsarbeit bzw. wiss. Kommunikation (Fokus: Website Gestaltung/Pressemitteilungen vorbereiten/ Videos und Animationen erstellen)

 

Voraussetzungen

Was erwarten wir von Dir?

  • Du bist immatrikuliert als Student an der Universität Bremen
  • Du hast Spaß am Programmieren und bist bereit dich hierin weiter fortzubilden (nur relevant für die Projektmitarbeit)
  • Du arbeitest dich gerne in neue komplexe Zusammenhänge ein und hast Spaß dieses anderen zu erklären

Was wäre zusätzlich von Vorteil?

  • Programmierkenntnisse z. B. in C++, Python, MATLAB, usw.
  • Erfahrungen im Bereich der Datenanalyse, Modellierung und Optimierung
  • Erfahrungen in der visuellen Aufbereitung von Forschungsergebnissen
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache sind von Vorteil

Da sich das Team durch agile Arbeitsweisen auszeichnet, ist die Teamfähigkeit neben der fachlichen Eignung ein sehr wichtiges Auswahlkriterium.

Allgemeine Hinweise

Was können wir Dir bieten?

  • Integration in das sehr motivierte, interdisziplinäre, multi-kulturelle und agile O2C-Team
  • Vielfältige soziale Aktivitäten (Spieleabende, Fußball spielen, Sommerparty u. ä.)
  • Anwendungsnahe Forschung mit praxis-relevanten und industrie-nahen Problemstellungen

Bewerbungsunterlagen (Anschrieben, Lebenslauf, Vorerfahrungen) als einzelnes PDF-Dokument werden erbeten an o2chiwiprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de.