Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Uni-Mensa öffnet wieder

Ab Montag, den 14. September 2020 öffnet die Uni-Mensa auf dem Boulevard wieder ihre Türen. Es stehen von 11:30 bis 14:15 Uhr 250 Sitzplätze für Studierende und Mitarbeitende zur Verfügung. Die Bezahlung ist ausschließlich per Mensacard möglich.

Das Hygienekonzept sieht unter anderem ein Wegeleitsystem („Einbahnstraße“), die Einhaltung der Abstandsregeln sowie einen Besuchernachweis (deutsch/englisch) vor. Sollte die maximale Gästezahl von 250 erreicht werden, erfolgt ein Zugangsstopp.

Das Mensa-to-go-Angebot im Café Central bleibt unverändert bestehen.

Der Servicepoint in der Uni-Mensa ist von Montag bis Freitag zwischen 10:45 - 14:00 Uhr geöffnet.

Kontakt:

Studierendenwerk Bremen AöR
Maurice Mäschig
Referent für Kommunikation und Kultur
Tel.: 0421/2201-10104
E-Mail: maurice.maeschigprotect me ?!stw-bremenprotect me ?!.de
www.stw-bremen.de

 

Haupteingang des Mensa-Gebäudes auf dem Uni-Boulevard
Ein umfangreiches Hygienekonzept macht die Wiedereröffnung der Uni-Mensa möglich.