Zum Hauptinhalt springen

Einrichtungen von A-Z

Mikrokaltumformen - Prozesse, Charakterisierung, Optimierung (SFB 747)Micro Cold Forming - Processes, Characterisation, Optimisation (SFB 747)

Adresse

Address

Klagenfurter Straße 5
28359 Bremen

Kontakt

Contact

Homepage: http://www.sfb747.uni-bremen.deHomepage: http://www.sfb747.uni-bremen.de/welcome-to-the-sfb-747/view?set_language=en

Verwaltung

Adminsitration

Telefon: Phone: +49-421-218-58104

Lageplan

Site plan

Befindet sich im: Situated at: Bremer Institut für angewandte Strahltechnik (Halle 1A/1B) (BIAS)

Das zentrale Anliegen des SFB ist die Bereitstellung von Prozessen und Methoden für die systematische Auslegung und den prozesssicheren Einsatz von Umformprozessen zur industriellen Herstellung metallischer Mikrobauteile. Herausforderungen bei der Umsetzung der Ziele sind die Genauigkeit, die Wirtschaftlichkeit und die Funktionsverdichtung. Hierbei werden die mikroumformtechnischen Fragestellungen im Gesamtkontext der Werkstoffeigenschaften, der Prozesseinflüsse und der resultierenden Bauteileigenschaften sowie der Methoden der Prozessgestaltung betrachtet. In den SFB ist mit dem Projekt „mikromal“ eine von den Wissenschaftlern getragene professionelle Öffentlichkeitsarbeit integriert. Der SFB wird bei seinen Arbeiten von einem Industriearbeitskreis begleitet.
Central concern of the Collaborative Research Centre is the provision of methods and processes for a systematic design of reliable micro cold forming processes with focus on its implementation in industrial applications of metallic micro components manufacturing. The challenges in the pursuit of the goals lie in the combined requirements of accuracy, cost-effectiveness and increasing functionality. An effective treatment of versatile technical issues requires an accurate consideration of basic material properties, their modifications owing to controlled process impacts, the resulting component properties and process design. Integral element of the Research Centre are the professional public relations activities represented by the publicity project “mikromal”. During its activities the Research Centre is attended by a network of industry partners.