Zum Hauptinhalt springen

Ehrungen und Auszeichnungen durch die Universität Bremen

Die Universität Bremen vergibt eine Reihe von Ehrungen und Auszeichnungen. Damit würdigt sie herausragende Leistungen von Menschen, die sich im besonderen Maße für die Universität Bremen engagiert haben bzw. dies immer noch tun. Dies kann in Forschung und Lehre erfolgen, in nationalen und internationalen Beziehungen bzw. Kooperationen oder für ein gesamtgesellschaftliches Engagement im Zusammenhang mit der Universität Bremen.

Ehrendoktorwürde

Der Doktorgrad honoris causa (Dr. h.c.) wird durch die Universität Bremen an Personen verliehen, die sich durch besondere wissenschaftliche oder künstlerische Leistungen oder hervorragende Anwendung von Wissenschaft in der Praxis ausgezeichnet haben.

  • 1983 Prof. Dr. Adolph Lowe (Wirtschaftwissenschaft)
  • 1985 Prof. Dr. Marie Jahoda (Human- u. Sozialwissenschaften)
  • 1987 Prof. Dr. Ulrich Sonnemann (Sozialwissenschaften) 
  • 1988 Prof. Dr. Alfred Sohn-Rethel (Philosophie), Prof. Dr. Benoit Mandelbrot (Mathematik) und Dr. Werner Niefer (Produktionstechnik) 
  • 1989 Prof. Dr. Rudolf Wiethölter (Rechtswissenschaft) 
  • 1991 Prof. Dr. Walter Kerz (Geowissenschaften) 
  • 1992 Prof. Dr. Hans Keilson (Human- u. Sozialwissenschaften) 
  • 1994 Prof. Dr.​​​​​​​ Kurt W. Rothschild (Wirtschaftswissenschaft) 
  • 1996 Prof. Dr.​​​​​​​ Björn E. Westlin (Psychologie), Prof. Dr.​​​​​​​ Heinrich Hannover (Rechtswissenschaft) und Prof. Dr.​​​​​​​ Karl Pribam (Psychologie) 
  • 1997 Prof. Dr.​​​​​​​ Alexander M. Prokhorov (Produktionstechnik) 
  • 1998 Prof. Dr.​​​​​​​ Joseph Weizenbaum (Informatik) 
  • 1999 Prof. Dr.​​​​​​​ Glen Elder (Soziologie) 
  • 2001 Prof. Dr.​​​​​​​ Hans-Georg Trüper (Biologie) und Prof. Dr.-Ing. Immanuel Broser (Physik)
  • 2002 Prof. Dr.​​​​​​​ Robert L. Heilbronner (Wirtschaftswissenschaft)
  • 2004 Prof. Dr.​​​​​​​ h.c. Hans Koschnick (Politikwissenschaft), Bürgermeister und Präsident des Senats der Freien Hansestadt Bremen a. D., und Prof. Dr.​​​​​​​ Hans Macherauch (Produktionstechnik) 
  • 2005 Prof. Dr.​​​​​​​ Don Lucca (Produktionstechnik), Prof. Dr.​​​​​​​ George Herrmann (Produktionstechnik) und Dr.​​​​​​​​​​​​​​ Jochen Franzen (Chemie) 
  • 2007 Prof. Dr.​​​​​​​ Dr.​​​​​​​ h.c. Max Kaase (Sozialwissenschaften)
  • 2008 Prof.  Dr.-Ing. Dr.E. h. mult. Dr. h. c. mult. Oskar Mahrenholtz (Produktionstechnik) und Prof.Dr.​​​​​​​ Dr.​​​​​​​​​​​​​​ h.c. mult. Jutta Limbach (Rechtswissenschaft) 
  • 2009 Prof.  Dr.-Ing. Friedrich Wilhelm Bach (Produktionstechnik) 
  • 2011 Prof.  Dr.​​​​​​​ Ph.D.​​​​​​​ Wolfgang H. Berger (Geowissenschaften)
  • 2012 Prof.  Dr.​​​​​​​ Ulrich K. Preuß (Sozialwissenschaften) und Prof. Dr.​​​​​​​ Alfred K. Louis (Mathematik)
  • 2016 Prof.  Peter Masuch (Rechtswissenschaften)

Ordnung zur Verleihung des Doktorgrades honoris causa (Dr. h.c.) durch die Universität Bremen

Ehrenbürger und Förderer der Universität Bremen

Die Universität verleiht in Anerkennung besonderer Verdienste die Auszeichnung „Ehrenbürger/in und Förderer/Förderin der Universität“. Die Auszeichnung erfolgt durch eine Urkunde, in der die besonderen Verdienste aufgeführt sind.

  • 1993 Senator a. D. Rolf Speckmann, Mitglied der "unifreunde"; Mitbegründer des Initiativkreises "Bremer und ihre Universität" ("Nolting-Hauff-Stiftung", "Wittheit" und "unifreunde")
  • 1997 Friedo Berninghausen, Schatzmeister der "unifreunde"; Stifter des "Berninghausen-Preises für ausgezeichnete Lehre und ihre Innovation" und Conrad Naber, Mitglied der "unifreunde" 
  • 2002 Prof. Dr. Bengt Beutler, Vorsitzender der "unifreunde", Dr. Eberhard Haas, Vorstand des Kuratoriums der "unifreunde" und Charlos Landmark, Vorsitzender des Kuratoriums der Wolfgang-Ritter-Stiftung
  • 2007 Dipl.-Kfm. Walter Messerknecht ("unifreunde") 
  • 2009 Christa Fuchs und Prof. Dr.  h.c. Manfred Fuchs
  • 2011 Moritz Thape, Bürgermeister a. D.
  • 2018 Manfred Fluß, Senator a.D.

Ordnung zur Verleihung der Auszeichnung "Ehrenbürger/in und Förderer/Förderin der Universität"

Ehrensenatoren

Die Universität Bremen verleiht in Anerkennung besonderer Dienste und die Förderung ihrer wissenschaftlichen Kooperationen sowie der Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Institutionen des In- und Auslandes die Auszeichnung Ehrensenatorin oder Ehrensenator der Universität Bremen.

  • 1996 Sam Nujoma, Präsident von Namibia

Ordnung zur Verleihung der Auszeichung Ehrensenatorin oder Ehrensenator der Universität Bremen

Auszeichnung mit der Ehrenmedaille der Universität Bremen

Die Universität Bremen vergibt in Anerkennung besonderer Verdienste um die Universität Bremen die Bremer Universitätsmedaille. Die Verleihung erfolgt an Einzelpersonen.

  • 2000 Dr. Dietrich Maronde (Geowissenschaften)
  • 2001 Joachim Weiß, Geschäftsführer der Bremer Goldschlägerei  und Dr. Carsten Rosenhagen, Mitglied der "unifreunde" 
  • 2004 Dr.​​​​​​​ Frank Hengerer, Vorstand der Stiftung "Institut für Werkstofftechnik" und Walter Messerknecht, Mitglied der "unifreunde", Gründer Messerknecht Informationssysteme GmbH
  • 2007 Norbert Krause, Dezernent Sen. f. Bildung u. Wissenschaft, Bereich Hochschulen und Forschung 
  • 2009 Robert Lemmen, Referat Planung, Bauordnung beim Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa
  • 2010 Senator a. D.​​​​​​​ Josef Hattig (Wirtschaftssenator in Bremen von 1997 bis 2003) 
  • 2013 Dr.​​​​​​​ Almut Satrapa-Schill (Robert-Bosch-Stiftung, Stuttgart)

Ordnung zur Verleihung der Bremer Universitätsmedaille

Fellows der Universität Bremen

Die Universität Bremen beruft Professorinnen und Professoren anderer Universitäten aus dem In-und Ausland, die durch hervorragende Leistungen in der Wissenschaft (Forschung und Lehre) oder im Bereich der internationalen Beziehungen der Universität Bremen namhaft geworden sind oder Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Gesellschaft, die sich um die Wissenschaft verdient gemacht haben, nach Maßgabe der folgenden Regelungen als Fellow der Universität Bremen.

  • 2006 Prof. Dr.Dr.h.c. mult. Wilfried Brauer,Technische Universiät München / Ehrung durch den Fachbereich Mathematik/Informatik
  • 2008 Prof.  Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. mult. Dr. h.c. Hans Kurt Tönshoff, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover / Ehrung durch den Fachbereich Produktionstechnik -Maschinenbau & Verfahrenstechnik-
  • 2013 Prof.​​​​​​​  Dr. Harmut Schneider, Emeritus Universität Köln, Institut für Kristallographie, Ehrung durch den Fachbereich Geowissenschaften

Ordnung zur Verleihung des Titels "Fellow der Universität Bremen und Honorary Fellow of the University of Bremen"

Aktualisiert von: Content