Zum Hauptinhalt springen

Mitgliedsprofil

Soyeon Jin

:  Soyeon Jin

Gebäude/Raum: Linzer Straße 4 (LINZ4) 41240
Telefon: +40 (0) 0421 218 67655

E-Mail: sojinprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Mitglied im Lab "Computerbasierte Kommunikation und Demokratie"

Soyeon Jin ist eine Doktorandin im Lab “Computational Communication and Democracy” unter bei Prof. Dr. Yannis Theocaris. Sie hat ihren Master of Arts Soziologie an der Universität Mannheim absolviert und während ihres Studiums dort bei GESIS (Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften) als studentische Hilfskraft im Team “Survey Design and Methodology” gearbeitet. 

Ihren Bachelor hat sie an der Hanyang University in Seoul, Südkorea, im Fach "Media & Communication” und “Sociology” erlangt. Während dieser Zeit war sie in diversen Kampagnen als Forscherin für die Organisation Womenlink und das Korea Cyber Sexual Violence Response Center involviert. Nach Erhalt ihres Bachelors hat sie ein Jahr als Digital Manager für das Politik-Start-up WAGL, das sich für die Verbesserung politischer Partizipation mithilfe digitaler Mittel einsetzt, gearbeitet.

Forschungsbereiche

Soyeon Jins Forschung fokussiert sich auf Kontroversen, Social Media, Graswurzel-Demokratie, Gender, analytische Soziologie, Big Data, Machine Learning, Längsschnittdatenanalyse und quantitative Forschungsmethoden. Für ihre Dissertation verfolgt sie insbesondere die Erforschung des Einflusses kontroverser Themen im digitalen Zeitalter.

M.A. Ethnic Boundaries Contestedness or Strength - Boundaries' Influence on Immigrant's Identity Development