Zum Hauptinhalt springen

Abschlüsse an der Universität Bremen

Bachelor, Master, Staatsexamen, Lehramt: Welche Abschlüsse gibt es? Welche beruflichen Wege kann ich mit dem jeweiligen Abschluss beschreiten? Was sind die Unterschiede zwischen einem Lehramts- und einem Zweifach-Bachelor? Auf diesen Seiten möchten wir Sie detailliert über die verschiedenen universitären Abschlüsse informieren, die Sie an der Bremer Universität erlangen können.

Titelblatt

Kontakt

Vorerst werden keine persönlichen Sprechzeiten angeboten. Sie erreichen uns entweder per Mail oder zu den unten angegebenen Zeiten telefonisch.

Zentrale Studienberatung
VWG, Erdgeschoss

Beratungszeiten:
Mo, Di, Do 9-12 Uhr, Mi 14-16 Uhr

0421 218-61160
zsbprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
www.uni-bremen.de/zsb

Bachelor & Master

Die Universität Bremen hat alle Studienabschlüsse auf das Bachelor-/Mastersystem umgestellt. Bachelor und Master sind gestufte Abschlüsse. Nach einem Bachelorstudium von 6 Semestern (in Ausnahmefällen 7 Sem.) verlassen Sie die Universität mit einem ersten berufsqualifizierenden akademischen Abschluss. Oder Sie studieren anschließend in einem 3-bis 4-semestrigen Masterstudium weiter.

mehr

Lehramt

Die Lehramtsausbildung besteht aus drei Teilen, das Bachelorstudium und das darauf aufbauenden Masterstudium und das Referendariat. Der so genannte Master of Education ist dem bis­herigen ersten Staats­examen gleich gestellt. Nach dem Masterstudium folgt ein 18‑mo­na­ti­ges Refe­rendariat, das mit einem zweiten Staatsexamen abschließt.

mehr

Staatsexamen / Erste Juristische Prüfung

Die Juristenausbildung besteht aus zwei Teilen, dem Studium der Rechtswissenschaft und dem Referendariat. Das erste juristische Staatsexamen wird am Ende des 9-semestrigen Studiums abgelegt. Nach einer anschließenden 24-monatigen Referendarzeit wird das zweite juristische Staatsexamen abgelegt.

mehr