Zum Hauptinhalt springen

DBS

Environmental Physics (Master)

  • Ein Lehrender schreibt an eine Tafel.

    Fachbereich 01

    Environmental Physics (Master)

Abschluss
Master of Science (M.Sc.)

Regelstudienzeit
4 Semester

Unterrichtssprache
Englisch

Bewerbungsfrist Erstsemester
Wintersemester: 15.07.

Zulassungsfrei

Studiengangs­beschreibung

Das Studium der Umweltphysik beschäftigt sich mit den vielfältigen Vorgängen in und zwischen den Subsystemen Atmosphäre, Hydrosphäre, Kryosphäre, fester Erde und Klima. Der Fokus liegt auf hochaktuellen experimentellen Methoden, numerischer Datenanalyse unter Verwendung von Supercomputern + Dateninterpretation anhand hoch entwickelter Modelle.

Zwei der führenden Forschungseinrichtungen auf diesem Gebiet in Deutschland, das Institut für Umweltphysik (IUP) der Universität Bremen + das Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven (AWI), übernehmen gemeinsam die Lehre und Entwicklung des Studiengangs.

Im Studium werden physikalische, mathematische + chemische Zusammenhänge auf aktuelle Probleme der Forschungsgebiete der beteiligten Institute angewendet. Vermittelt werden Kenntnisse + Problemlösungskompetenz im experimentellen Bereich sowie Projektentwicklung für die nachfolgende Forschung + Beschäftigung.

Passt mein Bachelor zum Master?

Wie ist es zu studieren?

Zusätzliche Informationen

Studiengangsdetails