Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungsverzeichnis

Lehrveranstaltungen WiSe 2021/2022

Elektrotechnik und Informationstechnik, M.Sc.

General Studies/Sonstige Veranstaltungen

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
Allgemeine Informationen - Elektrotechnik und Informationstechnik B.Sc./M.Sc.
Schwarzes Brett für ET/IT

Kurs
Prof. Dr. Annette Ladstätter-Weißenmayer
Prof. Dr.-Ing. Steffen Paul
Begrüßung der neuen Master-Studierenden am FB1 Physik/Elektrotechnik
Studiengänge M.Sc. Et/IT, M.Sc. Physik und M.Sc. WIng

Vorlesung

Einzeltermine:
Di 19.10.21 14:00 - 16:00 NW1 H 1 - H0020

14:00 Uhr - Begrüßung durch Dekan Prof. Dr. Falta, Informationen zur Universität Bremen (H1)
15:00 Uhr - Einführung und Überblick über die Studienabläufe nach Studiengängen:
M.Sc. ET/IT, Prof. Dr. Steffen Paul (H1)
M.Sc. Physik, Prof. Dr. Annette Ladstätter-Weißenmayer (S1330)
M. Sc. WIng, Prof. Kai Michels (S1270)

Prof. Dr. Jens Falta
Prof. Dr. Annette Ladstätter-Weißenmayer
Prof. Dr. Kai Michels
Prof. Dr.-Ing. Steffen Paul
01-15-00-STSCN-SSelected Topics in Sustainable Communication Networks (in englischer Sprache)

Seminar
ECTS: 2/3

Termine:
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 NW1 S1330 (2 SWS)

The students will learn about various research fields and applications of communication networks, which target the sustainable development goals (SDG) of the United Nations. The students will individually explore a given topic (with the help of research publications or other scientific materials) and prepare a presentation which will be discussed in class with the lecturer and the peers.

Prof. Dr. Anna Förster
01-29-03-ML-VMachine Learning for Swarm Exploration (in englischer Sprache)

Vorlesung
ECTS: 3

Block-Course

Elective course for M.Sc. CIT, Electrical Engineering & Information Technology and Space-ST. Block course at the end of the lecture period in February 2022.
Contents:
• Why swarm exploration – some motivational examples with applications in space and on Earth
• Preliminaries: selected mathematical formalism (vector spaces, matrices, representation and approximations in vector spaces, least squares, convex optimization)
• Recap of probability and statistics (calculus of probabilities, moments, Bayesian theory)
• Machine learning tools (supervised learning, linear regression, kernel methods, neural networks, impact of regularization, sparsity and compressed sensing)
• Models for multi-agent networks (connected network models, distributed inference strategies)
• Distributed machine learning and exploration (models for static spatial regression, information-theoretic exploration approaches, Bayesian sequential methods for learning and exploration)
• Discussion of several practical examples of swarm exploration solutions (cooperative localization, information-driven sparse mapping of magnetic fields, exploration of sparse gas sources using a swarm of mobile robots)
As outcome, the students should be able to:
• Understand key concepts in distributed information processing over networks,
• Explain and apply mathematical tools needed to implement classical machine learning algorithms in distributed settings

Prof. Dr. Armin Dekorsy
Dmitriy Shutin (LB)

Vorbereitende Veranstaltung

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
WiSe 2021/22, FB1, M.Sc. ET/IT, Sicherheitsschulung mit Feuerlöschübung
Safety Training incl. Fire Drill

Blockveranstaltung

Einzeltermine:
Mi 06.10.21 08:00 - 10:00 Feuerlöschübung in der Emmy-Noether-Str
Mi 06.10.21 14:00 - 16:00 NW 1 / Hörsall 1 (H0020)

Studierende mit laborpraktischen Lehrinhalten dürfen erst nach Teilnahme an der Sicherheitsschulung mit Feuerlöschübung mit den Laborarbeiten beginnen. Die Teilnahme an der einmalig stattfindenden Übung ist somit für alle betroffenen Studierenden eine Pflichtveranstaltung.

Update vom 24.09.2021
Gemäß der Anordnung der Uni findet die Veranstaltung unter Berücksichtigung der 3G Regel statt. Eine Teilnahme kann also nur mit einem entsprechenden Nachweis - geimpft, getestet oder genesen - erfolgen, welcher am Eingang zum Gebäude vorgezeigt werden muss. Teilnehmer/innen die einen Test benötigen, werden gebeten diesen einen Tag vorher zu machen.

Die Brandschutzübung findet auf dem Übungsplatz in der Emmy-Noether-Straße hinter dem SFG Gebäude in Gruppen von maximal 100 Personen statt. Da die Übung draußen stattfinden wird, denken Sie bitte an wetterfeste Schuhe und Kleidung.

Update vom 04.10.2021
Der Einlass der Vorlesung beginnt 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Bitte seien Sie pünktlich zum Start der Vorlesung um 14 Uhr da.
Der Einlass auf dem Übungsplatz beginnt um 07.30 Uhr

Genaue Hinweise zu den geltenden Corona Hygiene- und Sicherheitsregeln der Uni Bremen finden Sie unter dem folgenden Link: https://www.uni-bremen.de/informationen-zur-corona-pandemie/fragen-antworten/informationen-fuer-studierende-und-studienanfaengerinnen

Bitte informieren Sie sich kurzfristig vor der Veranstaltung noch einmal über die neuesten Meldungen in StudIp.

Mihaela Gianina Torozan

Pflichtmodule Automatisierungstechnik

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-15-03-ATP-VAutomatisierung technischer Prozesse
Automation Projects

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 13:00 NW1 N3310 (3 SWS)
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 NW1 S1360 (2 SWS)
Dr.-Ing. Holger Groke
01-15-03-CTh1(a)-VControl Theory 1 / Regelungstheorie 1 (in englischer Sprache)

Vorlesung
ECTS: 6 (4)

Termine:
wöchentlich Do 08:00 - 12:00 NW1 H 2 - W0020 (4 SWS)
Prof. Dr. Kai Michels
01-15-03-EAT(a)-VElektrische Antriebstechnik
Electrical Drives

Vorlesung
ECTS: 6 (4)

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 17:00 NW1 S1360 (3 SWS)
Prof. Dr.-Ing. Bernd Orlik
01-15-03-PAut(a)-VProcess Automation in Power Grids (in englischer Sprache)
ehem. Tital: Process Automation

Vorlesung
ECTS: 6 (4)

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 NW1 H 2 - W0020 (2 SWS)
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 NW1 S1260 (2 SWS)
Prof. Dr. Johanna Myrzik

Pflichtmodule Erneuerbare Energien

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-15-03-CTh1(a)-VControl Theory 1 / Regelungstheorie 1 (in englischer Sprache)

Vorlesung
ECTS: 6 (4)

Termine:
wöchentlich Do 08:00 - 12:00 NW1 H 2 - W0020 (4 SWS)
Prof. Dr. Kai Michels
01-15-03-EPC(a)-VStromrichtertechnik
Electrical Power Converters

Vorlesung
ECTS: 6 (4)

Termine:
wöchentlich Mo 13:00 - 16:00 NW1 S1270 (3 SWS)

Laborübung n.V.

Prof. Dr.-Ing. Bernd Orlik
01-15-03-EPP(a)-VElektrische Energieanlagen
Electrical Power Plants

Vorlesung
ECTS: 6 (4)

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 19:00 NW1 S1270 (3 SWS)
Dr.-Ing. Holger Groke
01-15-03-NetDy(a)-VDynamik und Stabilität in Übertragungsnetzen
Dynamics and stability in transmission grids

Vorlesung
ECTS: 6 (4)

Termine:
wöchentlich Mi 13:00 - 16:00 NW1 H 1 - H0020 (3 SWS)
wöchentlich Mi 16:00 - 17:00 NW1 S1260

Modellbildung für Stabilitätsuntersuchungen, Statische Stabilität, Transiente Stabilität, Dynamische Simulation, Frequenz-Leistungsregelung, Spannungsstabilität und -regelung, Flexible AC-Transmission Systems

Prof. Dr. Johanna Myrzik

Pflichtmodule Informations- und Kommunikationstechnik

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-15-03-ADSP-VAdvanced Digital Signal Processing (in englischer Sprache)
Digitale Signalverarbeitung (Fortgeschrittene)

Vorlesung
ECTS: 6 (4)

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 13:00 NW1 H 3 - W0040/W0050 (3 SWS)
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 NW1 S1360 (2 SWS)

Dieser Kurs knüpft an das Modul Digitale Signalverarbeitung an und behandelt fortgeschrittene Themen der digitalen Signalverarbeitung wie die diskrete Fouriertransformation (DFT), ihre Anwendungen, lineare Schätzprobleme und die Spektralschätzung.

Prof. Dr. Armin Dekorsy
Dr. Carsten Bockelmann
01-15-03-Ant(a)-VAntennas and Propagation (in englischer Sprache)
ehem. Titel: "Antennas"

Vorlesung
ECTS: 6 (4)

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 NW1 S1260 (2 SWS)
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 NW1 S1260 (2 SWS)
Prof. Dr.-Ing. Martin Schneider
01-15-03-CNS(a)-VCommunication Networks (in englischer Sprache)
ehem. Titel: Communication Networks: Systems

Vorlesung
ECTS: 6 (4)

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 13:00 NW1 S1360 (3 SWS)
Prof. Dr. Anna Förster
Dr. Andreas Könsgen (LB)
01-15-03-IKT1-PPraktikum IKT I (in englischer Sprache)
Information and Communication Technology Laboratory

Praktikum
ECTS: 3

Einzeltermine:
Di 26.10.21 14:00 - 18:00
Di 09.11.21 14:00 - 18:00
Di 07.12.21 14:00 - 18:00
Di 11.01.22 14:00 - 18:00
Di 18.01.22 14:00 - 18:00
Di 25.01.22 14:00 - 18:00
Di 01.02.22 14:00 - 18:00

The date for the initial organisational meeting of this lab, including grouping, will be advertised shortly. Room NW1 N1250.

The ICT lab consists of multiple parts, which are organized by two departments: the RF department and the dept. of communications engineering. Please refer to the individual departments for further information:

http://www.hf.uni-bremen.de/
http://www.ant.uni-bremen.de/courses/ictlab/

Prof. Dr. Armin Dekorsy
Dr. Carsten Bockelmann
Prof. Dr.-Ing. Martin Schneider
Dipl.-Ing. Andre Meyer
Dr. Dirk Wübben
01-15-03-NetSimPNetwork Simulation Project (in englischer Sprache)

Forschungspraktikum
ECTS: 3
Prof. Dr. Anna Förster
Dr. Asanga Udugama
01-15-03-NetSimT-VNetwork Simulation Theory (in englischer Sprache)

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 13:00 NW1 S1360 (3 SWS)
Prof. Dr. Anna Förster
Dr. Asanga Udugama (LB)

Pflichtmodule Sensors and Electronics

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-15-03-CNS(a)-VCommunication Networks (in englischer Sprache)
ehem. Titel: Communication Networks: Systems

Vorlesung
ECTS: 6 (4)

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 13:00 NW1 S1360 (3 SWS)
Prof. Dr. Anna Förster
Dr. Andreas Könsgen (LB)
01-15-03-DiTe(a)-VDigital Technology / Digitaltechnik (in englischer Sprache)
Digital Technology

Vorlesung
ECTS: 6 (4)

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 NW1 S1360 (2 SWS)
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 NW1 H 3 - W0040/W0050 (2 SWS)
Prof. Dr. Alberto Garcia-Ortiz
01-15-03-InS(a)-VIntegrated Circuits (in englischer Sprache)

Vorlesung
ECTS: 6 (4)

Termine:
wöchentlich Mo 08:00 - 10:00 NW1 H 2 - W0020 (2 SWS)
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 NW1 H 1 - H0020 (2 SWS)
Prof. Dr.-Ing. Steffen Paul
01-15-03-SSc(a)-VSensor Science (in englischer Sprache)

Vorlesung
ECTS: 6 (4)

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 17:00 NW1 N3130 (3 SWS)

Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.

Prof. Dr. Michael Vellekoop

Pflichtmodule Smart Electronic Systems

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-15-03-BUS(a)-VSerielle Bussysteme und Echtzeitkommunikation
Serial Bus Systems and Real Time Communication
Als Teilmodul von "Electronic Systems for Automotive Applications" oder als Einzelmodul belegbar

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 NW1 N3130 (2 SWS)

Die Veranstaltung "Serielle Bussysteme und Echtzeitkommunikation" kann als Teilmodul der Veranstaltung "Electronic Systems for Automotive Applications" oder als Einzelmodul "Serielle Bussysteme und Echtzeitkommunikation" belegt werden.

Prof. Dr. Karl-Ludwig Krieger
01-15-03-CAMC-VCircuits and Architectures for Mobile Communication Systems
ersetzt das Modul "Mikroelektronik in der Mobilkommunikation"

Vorlesung
ECTS: 6 (4)

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 NW1 S1360 (2 SWS)
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 NW1 S1270 (2 SWS)
Prof. Dr.-Ing. Steffen Paul
01-15-03-DiTe(a)-VDigital Technology / Digitaltechnik (in englischer Sprache)
Digital Technology

Vorlesung
ECTS: 6 (4)

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 NW1 S1360 (2 SWS)
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 NW1 H 3 - W0040/W0050 (2 SWS)
Prof. Dr. Alberto Garcia-Ortiz
01-15-03-ESAAElectronic Systems for Automotive Applications
Modul "Elektronische Systeme für Fahrzeuganwendungen" besteht aus zwei Teilmodulen 01-15-03-BUS(a) 3CP und 01-15-03-KFZE(a) 3CP. Bitte für die Belegung des Moduls in beiden Teilmodulen anmelden!

Vorlesung
ECTS: 6

Die Veranstaltung "Electronic Systems for Automotive Applications" besteht aus zwei Teilmodulen.
Für das Modul ESAA sind folgende Lehrveranstaltungen zu belegen:
01-15-03-BUS(a) 3CP
01-15-03-KFZE(a) 3CP
Alle studienbegleitenden Informationen und Unterlagen finden Sie jeweils bei den Teilmodulen.

Prof. Dr. Karl-Ludwig Krieger
01-15-03-KFZE(a)-VKraftfahrzeugelektronik
Automotive Electronics
Als Teilmodul von "Electronic Systems for Automotive Applications" oder als Einzelmodul belegbar.

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 NW1 N3130 (2 SWS)

Als Teilmodul von "Electronic Systems for Automotive Applications" oder als Einzelmodul belegbar.

Prof. Dr. Karl-Ludwig Krieger

Wahlmodule

Gemäß MPO 2020 sind die pro Vertiefungsrichtung zulassigen Wahlmodule der dem Modulhandbuch anliegenden Liste zu entnehmen.
Freie Auswahl von Wahlmodulen für Studierende gemäß MPO 2015 (geändert 2018).
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-15-03-ACC-VAdvanced Channel Coding (in englischer Sprache)
ehem. Titel: Channel Coding II

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 08:00 - 10:00 NW1 N3310 (2 SWS)
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 NW1 N3130 (2 SWS)
Dr. Dirk Wübben
01-15-03-BUS(a)-VSerielle Bussysteme und Echtzeitkommunikation
Serial Bus Systems and Real Time Communication
Als Teilmodul von "Electronic Systems for Automotive Applications" oder als Einzelmodul belegbar

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 NW1 N3130 (2 SWS)

Die Veranstaltung "Serielle Bussysteme und Echtzeitkommunikation" kann als Teilmodul der Veranstaltung "Electronic Systems for Automotive Applications" oder als Einzelmodul "Serielle Bussysteme und Echtzeitkommunikation" belegt werden.

Prof. Dr. Karl-Ludwig Krieger
01-15-03-ComT(a)-VCommunication Technologies (in englischer Sprache)
Nachrichtentechnik

Vorlesung
ECTS: 6 (4)

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 13:00 NW1 S1260 (3 SWS)
Prof. Dr. Armin Dekorsy
01-15-03-CTh3(a)-VControl Theory 3 / Regelungstheorie 3 (in englischer Sprache)

Vorlesung
ECTS: 3 (4)

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 NW1 N3130 (2 SWS)
Prof. Dr. Kai Michels
Dr. Jochen Schüttler, Dipl.-Ing.
01-15-03-DDLA-VArchitectures and Design - Methods for Deep-Learning Acceleration (in englischer Sprache)

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 NW1 S1330
Dr. Lennart Bamberg
Prof. Dr. Alberto Garcia-Ortiz
01-15-03-DezE(a)-VDezentrale Energieversorgung
Distributed Energy System

Vorlesung
ECTS: 6 (4)

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 13:00 NW1 S1270 (3 SWS)

Grundlagen zur Solarenergie und Windenergie, Kraft-Wärme-Kopplung, Brennstoffzellen, Energiespeicher und Power-to-X Technologien; Netzintegration: Auswirkungen dezentraler und regenerativer Einspeisung auf den Netzbetrieb, Virtuelle Kraftwerke, Micro Grids, Neue Netzstrukturen, Rechtliche Rahmenbedingungen.

Prof. Dr. Johanna Myrzik
01-15-03-KFZE(a)-VKraftfahrzeugelektronik
Automotive Electronics
Als Teilmodul von "Electronic Systems for Automotive Applications" oder als Einzelmodul belegbar.

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 NW1 N3130 (2 SWS)

Als Teilmodul von "Electronic Systems for Automotive Applications" oder als Einzelmodul belegbar.

Prof. Dr. Karl-Ludwig Krieger
01-15-03-MST(a)-VMicrosystems (in englischer Sprache)

Vorlesung
ECTS: 6 (4)

Termine:
wöchentlich Fr 09:00 - 12:00 NW1 S1360 (4 SWS)
Björn Lüssem
01-15-03-NGCN(a)-VNext Generation Cellular Networks (in englischer Sprache)

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 (2 SWS)
Prof. Dr. Armin Dekorsy
Michael Cyran (LB)
01-15-03-NLS(a)-VNichtlineare Systeme (in englischer Sprache)
Nonlinear Systems

Vorlesung
ECTS: 6 (4)

Termine:
wöchentlich Mi 08:00 - 12:00 NW1 H 3 - W0040/W0050 (4 SWS)
Prof. Dr. Kai Michels
01-15-03-PRobAS-VPerception for Robotics and Autonomous Systems (in englischer Sprache)
ehem. Titel "Robotics II"

Vorlesung
ECTS: 6 (4)

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 19:00 NW1 H 3 - W0040/W0050 (3 SWS)
Dr. Danijela Ristic-Durrant
01-15-03-QVM-PPraktikum Qualitäts- und Verbesserungsmethoden

Praktikum
ECTS: 2
Prof. Dr.-Ing. Nando Kaminski
01-15-03-SoC(a)-VSystems-on-Chip: Architectures and Design Methods (in englischer Sprache)

Vorlesung
ECTS: 6 (4)

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 13:00 NW1 S1260 (3 SWS)
Prof. Dr. Alberto Garcia-Ortiz
Dr.-Ing. Ardalan Najafi
01-15-03-WEAS-VWindenergieanlagen - Systeme
Wind Power Converters II
ehem. Titel "Windenergieanlagen II"

Vorlesung
ECTS: 6 (4)

Termine:
wöchentlich Mo 09:00 - 12:00 NW1 N3130 (3 SWS)
Prof. Dr. Jan Wenske
Dr.-Ing. Holger Groke

Projekte

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-15-03-PDPC-SSelected Topics in Communications and Signal Processing (in englischer Sprache)
Selected Topics in Digital Signal Processing and Communications
Ausgewählte Themen der Nachrichtentechnik und Signalverarbeitung

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 NW1 S1260 (2 SWS)
Prof. Dr. Armin Dekorsy
Dr. Dirk Wübben
01-15-03-Projekt-DekorsyProjektarbeit im Master: "Methoden, Verfahren und Algorithmen der Informations- und Signalverarbeitung"
Master Project: Algorithm and Classificator Development for Real Time Systems

Forschungspraktikum
ECTS: 18

Die Aufgabenstellungen orientieren sich inhaltlich an aktuellen Forschungsgebieten der Informations- und Signalverarbeitung zur Nachrichtenübertragung. Darüber erfolgt die Integration des forschenden Lernens in das Studium und Herstellung eines direkten Praxisbezugs.
Die konkreten Aufgabenstellungen werden individuell vereinbart und unter Anleitung durch einen Betreuer/eine Betreuerin bearbeitet.
Die Bearbeitung kann sowohl während der Vorlesungszeit als auch in der vorlesungsfreien Zeit durchgeführt werden, so dass eine optimale Organisation mit den sonstigen zeitlichen Anforderungen der Studierenden erreicht wird.

Prof. Dr. Armin Dekorsy
01-15-03-Projekt-FörsterProjektarbeit im Master "Sustainable Communication Networks" (in englischer Sprache)
Project: Sustainable Communication Networks

Forschungspraktikum
ECTS: 18

Das Projekt bereitet darauf vor, komplexere Problemstellungen mit Praxis- und Forschungsbezug, eingebunden in die fachliche Umgebung eines Teams, zu bearbeiten und Lösungen zu entwickeln.
Neben der reinen Fachkompetenz werden dabei auch sog. „soft skills“ trainiert und entwickelt, wie:
  • Zusammenarbeit im Team
  • Verknüpfung unterschiedlicher interdisziplinärer Teilaspekte
  • Entwicklung und Verteidigung eigener Lösungskonzepte
  • Anwendung erlernter Grundlagen zur Lösung praktischer Aufgabenstellungen

Prof. Dr. Anna Förster
01-15-03-Projekt-Garcia-OrtizProjektarbeit im Master "Advanced Digital Systems for Embedded Applications" (in englischer Sprache)
Project: "Advanced Digital Systems for Embedded Applications"

Forschungspraktikum
ECTS: 18
Prof. Dr. Alberto Garcia-Ortiz
01-15-03-Projekt-GrokeProjektarbeit im Master "Signalkonditionierung und Digitale Signalverarbeitung zur Steuerung und Überwachung elektrischer Energieanlagen"
Project: Signal conditioning and digital signal processing to control and monitor electrical energy systems

Forschungspraktikum
ECTS: 18

Das Projekt bereitet darauf vor, komplexere Problemstellungen mit Praxis- und Forschungsbezug, eingebunden in die fachliche Umgebung eines Teams, zu bearbeiten und Lösungen zu entwickeln.
Neben der reinen Fachkompetenz werden dabei auch sog. „soft skills“ trainiert und entwickelt, wie:
  • Zusammenarbeit im Team
  • Verknüpfung unterschiedlicher interdisziplinärer Teilaspekte
  • Entwicklung und Verteidigung eigener Lösungskonzepte
  • Anwendung erlernter Grundlagen zur Lösung praktischer Aufgabenstellungen

Dr.-Ing. Holger Groke
01-15-03-Projekt-KaminskiProjektarbeit im Master: Charakterisierung, Simulation und Modellbildung von Leistungshalbleiterbauelementen

Forschungspraktikum
ECTS: 18
Prof. Dr.-Ing. Nando Kaminski
01-15-03-Projekt-KriegerProjektarbeit im Master: Algorithmen- und Klassifikatorentwicklung für Echtzeitsysteme
Master Project: Algorithm and Classificator Development for Real Time Systems

Forschungspraktikum
ECTS: 18

Die Aufgabenstellungen orientieren sich inhaltlich an aktuellen Forschungsgebieten der elektronischen Echtzeitsysteme in Fahrzeugen. Darüber erfolgt die Integration des forschenden Lernens in das Studium und die Herstellung eines direkten Praxisbezuges.
Die konkreten Aufgabenstellungen werden individuell vereinbart und unter Anleitung durch einen Betreuer/eine Betreuerin bearbeitet. Die Bearbeitung kann sowohl während der Vorlesungszeit als auch in der vorlesungsfreien Zeit durchgeführt werden, so dass eine optimale Organisation mit den sonstigen zeitlichen Anforderungen der Studierenden erreicht wird.

Prof. Dr. Karl-Ludwig Krieger
01-15-03-Projekt-LüssemProjektarbeit im Master: Mikrotechnologie und Sensorik (in englischer Sprache)
Microtechnology and sensors
Projektarbeit

Forschungspraktikum
ECTS: 18

Die konkrete Aufgabenstellung wird individuell vereinbart.
Informationen: https://www.uni-bremen.de/imsas/lehre

Björn Lüssem
01-15-03-Projekt-MichelsProjektarbeit im Master "Regelungstechnische Anwendungen in der Energietechnik"
Project: Applicated control theory in energy engineering

Forschungspraktikum
ECTS: 18
Prof. Dr. Kai Michels
01-15-03-Projekt-MyrzikProjektarbeit im Master "Aspekte zur Regelung und Automatisierung elektrischer Energieversorgungssysteme" (in englischer Sprache)
Project: Aspects of control and automation of electrical power systems

Forschungspraktikum
ECTS: 18

Das Projekt bereitet darauf vor, komplexere Problemstellungen mit Praxis- und Forschungsbezug, eingebunden in die fachliche Umgebung eines Teams, zu bearbeiten und Lösungen zu entwickeln.
Neben der reinen Fachkompetenz werden dabei auch sog. „soft skills“ trainiert und entwickelt, wie:
  • Zusammenarbeit im Team
  • Verknüpfung unterschiedlicher interdisziplinärer Teilaspekte
  • Entwicklung und Verteidigung eigener Lösungskonzepte
  • Anwendung erlernter Grundlagen zur Lösung praktischer Aufgabenstellungen

Prof. Dr. Johanna Myrzik
Holm Hinners
01-15-03-Projekt-OrlikProjektarbeit im Master: "Stromrichter, Antriebe und Generatoren für die elektrische Energiewandlung"
Project: Converters, propulsion and generators for electrical power conversion

Forschungspraktikum
ECTS: 18

Die Aufgabenstellungen orientieren sich inhaltlich an aktuellen Forschungsgebieten der elektrischen Energie- und Antriebstechnik. Darüber erfolgt die Integration des forschenden Lernens in das Studium und die Herstellung eines direkten Praxisbezuges.
Die konkreten Aufgabenstellungen werden individuell vereinbart und unter Anleitung durch einen Betreuer/eine Betreuerin bearbeitet.

Die Bearbeitung kann sowohl während der Vorlesungszeit als auch in der vorlesungsfreien Zeit durchgeführt werden, so dass eine optimale Organisation mit den sonstigen zeitlichen Anforderungen der Studierenden erreicht wird.

Prof. Dr.-Ing. Bernd Orlik
01-15-03-Projekt-PaulProjektarbeit im Master: Modern application specific circuit design
Master Project: Modern application specific circuit design
Projektarbeit

Forschungspraktikum
ECTS: 18
Prof. Dr.-Ing. Steffen Paul
01-15-03-Projekt-SchneiderProjektarbeit im Master: Antennen und Wellenleiter für HF-Systeme: Entwurf, Simulation und prototypische Realisierung (in englischer Sprache)
Antennas and Waveguides for RF-Systems: Design, Simulation and Prototypical Realization
Projektarbeit

Forschungspraktikum
ECTS: 18
Prof. Dr.-Ing. Martin Schneider
01-15-03-Projekt-VellekoopProjektarbeit im Master: Microfluidic Devices, Sensoren und Anwendungen (in englischer Sprache)
Microfluidic devices, sensors, and applications
Projektarbeit

Forschungspraktikum
ECTS: 18

Die konkrete Aufgabenstellung wird individuell vereinbart.
Informationen: https://www.uni-bremen.de/imsas/lehre

Prof. Dr. Michael Vellekoop

Praktika/Labore

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-15-03-Antec-PPraktikum Antriebstechnik
Laboratory on Electrical Drives

Praktikum
ECTS: 3
Prof. Dr.-Ing. Bernd Orlik
01-15-03-Entec-PPraktikum Energietechnik (in englischer Sprache)
Laboratory Energy Engineering

Praktikum
ECTS: 3
Prof. Dr. Johanna Myrzik
01-15-03-MiS-PPraktikum Mikrosystemtechnik
Microsystems Laboratory

Praktikum
ECTS: 3
Prof. Dr. Michael Vellekoop
N. N.
01-15-03-PLE-PPraktikum Leistungselektronik
Laboratory Power Electronics

Praktikum
ECTS: 3

Raum S1210

Prof. Dr.-Ing. Nando Kaminski
01-93-03-SCL-PPraktikum Sensor Characterization (in englischer Sprache)
Sensor Characterization Laboratory

Praktikum
ECTS: 3
Björn Lüssem