Zum Hauptinhalt springen

DBS

Public Health/Gesundheitswissenschaften (Bachelor)

  • Studierende auf Liegestühlen im Campuspark.

    Fachbereich 11

    Public Health/Gesundheitswissenschaften (Bachelor)

Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)

Regelstudienzeit
6 Semester

Unterrichtssprache
Deutsch

Bewerbungsfrist Erstsemester
Wintersemester: 31.07.

Zulassungsbeschränkt

Fachwissenschaftlicher Bachelor wählbar als

  • Vollfach
  • Profilfach

Studiengangs­beschreibung

Pubic Health/Gesundheitswissenschaften ist eine Multidisziplin und nutzt das Wissen, die Erkenntnisse und die Methoden unterschiedlicher Einzeldisziplinen, etwa der Sozialwissenschaften der Psychologie, der Ökonomie, der Medizin, der Epidemiologie etc. Zwar hat jede der beteiligten Disziplinen ihren eigenen fachwissenschaftlichen Zugang zu (gesundheitsbezogenen) Problemen, in der Zusammenarbeit ergeben sich aber neue Perspektiven, die zum interdisziplinären Verständigungsprozess im Fach Public Health beitragen. Dabei nimmt Public Health/Gesundheitswissenschaften nicht in erster Linie einzelne Individuen in den Blick, sondern konzentriert sich vor allem auf Bevölkerungsgruppen bzw. auf das Gesundheitssystem. Es geht um die Erfassung der Verteilung von Gesundheitszuständen, von Risiken und Ressourcen in der Bevölkerung, um das Gewicht unterschiedlicher Einflussfaktoren und schließlich u die Erarbeitung konkreter Beiträge zur Lösung gesundheitlicher Probleme in der Bevölkerung.

Informationsbroschüre

Studiengangsdetails