Zum Hauptinhalt springen

Qualifica Digitalis

Verbundprojekt (2020 -2022)

Team: Dr. Stefan Welling, Prof. Dr. Andreas Breiter, Sabrina Schlachter

Partner: Fraunhofer Fokus, FÖV

Auftraggeber: IT-Planungsrat

 

Durch die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung verändern sich Strukturen, Prozesse und Arbeitskultur. Auf diese Veränderungen und deren Folgen müssen Mitarbeiter*innen durch entsprechende Aus-, Fort- und Weiterbildung vorbereitet werden. Dies stellt die Arbeitgeber der öffentlichen Verwaltung sowie die dazugehörigen Bildungsträger vor die Herausforderung aktiv und produktiv auf die Veränderungen zu reagieren und diese mitzugestalten.

Aus diesem Grund hat der IT-Planungsrat das Projekt „Qualifica Digitalis“ ins Leben gerufen, um die notwendigen Kompetenzen für Mitarbeiter*innen in der modernen öffentlichen Verwaltung zu identifizieren und systematisieren sowie um Strategien für die Qualifizierung des öffentlichen Sektors zu entwickeln und Handlungsempfehlungen hierfür zu geben. Dies soll auf Grundlage von theoretischen, praktischen und empirischen Erkenntnissen geschehen. Die wissenschaftliche Begleitung von Qualifica Digitalis ist ein Verbundprojekt zwischen Fraunhofer Institut für Offene Kommunikationssysteme (FOKUS; Projektleitung), dem Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung in Speyer (FÖV Speyer) und dem ifib.

Zur Erreichung der Projektziele wird zunächst eine Metastudie zu den sich verändernden Arbeitsweisen und -kulturen, zu digitalen Kompetenzen sowie zu Lern- und Lehrmethoden in der öffentlichen Verwaltung durchgeführt. Sind deren Ergebnisse validiert und aufbereitet, finden Expert*inneninterviews statt. Anschließend werden Domänenworkshops mit der allgemeinen Verwaltung, der kommunalen Sozialverwaltung, dem IT Management/der IT Strategie, der Steuerverwaltung, der Ministerialverwaltung sowie der Justizverwaltung durchgeführt. Diese werden von einer quantitativen Befragung begleitet. Die Erhebungsergebnisse werden zu Projektende zusammengetragen und daraus Strategien und Handlungsempfehlungen für die Qualifizierung der Mitarbeiter*innen entwickelt.
 

: Prof. Dr. Andreas Breiter
Prof. Dr.

Andreas Breiter

Einrichtung: Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung (ZeMKI)

Gebäude/Raum: ECO5 3.91
Telefon: +49 (0) 421 218 565 71
E-Mail: abreiterprotect me ?!ifibprotect me ?!.de

: Dr. Stefan Welling
Dr.

Stefan Welling

Einrichtung Institut für Informationsmanagement Bremen GmbH (IFIB)

Gebäude/Raum: ECO5 3.76
Telefon: +49 (0) 421 218 565 82
E-Mail: wellingprotect me ?!ifibprotect me ?!.de