Zum Hauptinhalt springen

Die Konstruktion mentaler Gesundheit unter Muslim:innen in sozialen Medien. Eine Vergleichsstudie zwischen deutschen und tunesischen Akteur:innen.

Promotionsprojekt
Samira Ghozzi, M.A.

In diesem Forschungsprojekt wird untersucht, wie mentale Gesundheit unter muslimischen Influencer:innen und ihren Follower:innen konstruiert wird. Auf Instagram sollen Beiträge von Ernährung/Fitness bis zu "Selflove" auf Aspekte wie u.a. dem Einfluss von religiösen Konzepten analysiert werden. Im späteren Verlauf der Analyse sollen den Daten aus dem sozialen Medium dann Interviews mit Influencer:innen folgen. Die Vergleichsstudie wird sowohl unter deutschen als auch tunesischen Akteur:innen durchgeführt. Das Promotionsprojekt soll in diesem Kontext Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Konstruktion mentaler Gesundheit unter Einfluss von politischen, religiösen und gesellschaftlichen Aspekten darstellen. 

: Samira Ghozzi

Samira Ghozzi

Einrichtung Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung (ZeMKI)

Gebäude/Raum: SpT C6250
Telefon: +49 (0) 421 218 679 14
E-Mail: ghozziprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de