Zum Hauptinhalt springen

Anke Winsmann

Anke Winsmann

Anke Winsmann, seit Februar 2007 Fachreferentin und Referentin für Öffentlichkeitsarbeit in der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen

Anke Winsmann

„Ich bin froh durch meine Arbeit Menschen beim lebenslangen Lernen unterstützen und begleiten zu können.“

Der Job in einer Bibliothek ist langweilig? Keineswegs, findet Anke Winsmann. Sie ist an der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen zuständig für so abwechslungsreiche Aufgabengebiete wie Informationsvermittlung, Pflege des Literaturbestands, Gestaltung des Lernraums, Koordination von Projekten (Ausstellungen, Veranstaltungen etc.) und Pflege des Internetauftritts. Ganz besonders schätzt sie dabei die Kommunikation mit ihren Zielgruppen, das sind sowohl die Lehrenden und Studierenden, aber auch alle interessierten Bremer*innen außerhalb der Hochschulen. Im kollegialen und kreativen Austausch mit den Kolleg*innen vor Ort und auch aus anderen Bibliotheken wirkt sie engagiert daran mit, den Bibliotheksservice beständig weiter auszubauen. Im persönlichen Umgang erleben sie die Kolleg*innen deshalb auch als „jederzeit ansprechbar, eher pragmatisch und immer optimistisch“.

Die Zukunft der Universität Bremen (in 50 Jahren) sieht sie im Ausbau der internationalen Vernetzung (z.B. YUFE), der interdisziplinären Ausrichtung und des modularen Aufbaus von Studium und Lehre. All dies – so ihre Vision - wird sicherlich auch über Europa hinausgehen.

Aktualisiert von: Matej Meza