Zum Hauptinhalt springen

14. Mitgliederversammlung: „2019 war ein gutes Jahr für den Verein“

Noch ein Jahr – dann kann die Universität Bremen ihr 50-jähriges Bestehen feiern. "Für die Alumni ist das eine herausragende Gelegenheit, sich verstärkt der Öffentlichkeit zu präsentieren und auf vielfältige Weise über Vergangenheit und Zukunft zu reflektieren", so der bisherige stellvertretende Vorsitzende Christoph Sodemann: "Wann, wenn nicht jetzt." Verbunden wird diese Strategie mit Wachstumszielen. Es sollen deutlich mehr Mitglieder und Fördermitglieder gewonnen werden. Höhepunkt der Aktivitäten zum 50-jährigen Jubiläum könnte vor dem OPEN CAMPUS 2021 eine zweitägige Reunion sein – für Hunderte Alumni eine „Rückkehr“ an ihre Alma Mater und ihren Fachbereich. „Auch 2019 hat sich der Verein konstant weiterentwickelt und zählt inzwischen fast 3.500 Mitglieder“, berichtete Geschäftsführer Derk Schönfeld. Besonders erfolgreich waren die Veranstaltungen der Reihe „Netzwerken von, für und mit Alumni“, die jedesmal nach kurzer Zeit ausgebucht sind. Eine Erfolgstory ist auch das Programm „Research Ambassador“. Nicht zuletzt deswegen konnten international weitere Chapter gegründet werden, die die wachsende Zahl der deutschen Regionalgruppen komplettieren.

Derk Schönfeld zeigt ein Video bei der Mitgliederversammlung
Mitgliederversammlung der Alumni der Universität Bremen

Noch kein Mitglied?

Immer in Kontakt bleiben

Sponsoren & Partner