Zum Inhalt springen

13. Mitgliederversammlung des Alumni der Universität Bremen e.V.

Der neue Vorstand des Alumni-Vereins.
Der neue Vorstand des Alumni-Vereins. 1. Reihe v. l.: Bernd Hesse, Christoph Sodemann und Fabio Nicoletti. 2. Reihe v.l.: Dr. Reinhard Ahlers, Ute Treptow, Andreas Kottisch. 3. Reihe v.l.: Dr. Tim Nesemann, Dr. Katerina Vatsella.

Auch in diesem Jahr war die Mitgliederversammlung der Alumni gut besucht und zeigt einmal mehr, dass vielen die Vereinsentwicklung sehr am Herzen liegt. Turnusgemäß wurden für die nächsten vier Jahre ein neuer Vorstand sowie neue Kassenprüfer gewählt. Aus dem bisherigen Vorstandsteam haben sich Michael Wolff und Zion Yirga, die schon seit den Gründungstagen des Alumnivereins aktiv dabei waren, nicht mehr zur Wahl gestellt. Wir bedanken uns HERZLICH für Zeit, Einsatz und Unterstützung. Neu hinzugekommen sind Ute Treptow, Renate Heitmann und Fabio Nicoletti. Die neuen Vorstände planen wir, in den kommenden Newslettern ausführlicher vorzustellen. Mit den Neuen wird die Arbeit des Vorstandes auch auf noch mehr Schultern verteilt, eine Notwendigkeit für dieses Ehrenamt, um die Sichtbarkeit der Alumni der Uni Bremen weiter zu stärken. Wir freuen uns auf viele Gelegenheiten, auf die gute Netzwerkarbeit der Alumni aufmerksam zu machen: auf dem Campus, in Bremen und weit darüber hinaus. Auf Finanzen und Aktionen des ausklingenden Jahres wurde ebenfalls geschaut, Termine, wie der Open Campus 2019 (15. Juni 2019) sowie das Sommerfest am Tag davor (14. Juni 2019) sind unbedingt vorzumerken! Am besten direkt im Kalender eintragen.

Bilder der Mitgliederversammlung 2018

Alumni Newsletter

Möchten Sie keine Neuigkeiten verpassen? Melden Sie sich hier an für den Newsletter!

Besuchen Sie uns auf

Sponsoren & Partner

Alumni - was ist das?

Das Wort Alumni (Alumna, Alumnus, pl. Alumni) leitet sich von dem lateinischen Verb „alere“, also „ernähren“, ab und bedeutet „Zögling, Schüler“ seiner Alma Mater (ehemalige Universität).

Mit dem Begriff sind die ehemaligen Studierenden einer Hochschule und Universitätsangehörigen gemeint.

Aktualisiert von: Sascha Giard