Zum Inhalt springen

Detailansicht

Erfolgreiche Bewerbung

Friederike Gesing ist Mitglied der Postdoc Academy for Transformational Leadership

Dr. Friederike Gesing vom artec Forschungszentrum Nachhaltigkeit wurde von der Robert Bosch Stiftung in den Kreis der Postdoc Academy for Transformational Leadership 2019-2021 aufgenommen.

Die Akademie ist eine Initiative der Robert Bosch Stiftung und wird gemeinsam mit vier führenden Zentren der Nachhaltigkeitsforschung getragen: dem Stockholm Resilience Centre, dem Integrative Research Institute on Transformations of Human-Environment Systems (IRI THESys) der Humboldt-Universität Berlin, der Leuphana Universität Lüneburg und dem Dutch Research Institute for Transitions DRIFT in Rotterdam.

Das europäische Programm richtet sich an die nächste Generation führender Nachhaltigkeits- und Transformationswissenschaftler*innen und soll durch intensives Training in gemeinsamen Seminaren transdisziplinäre Forschungskompetenzen erweitern, Führungskompetenzen ausbauen und die Mitglieder bei der Anbahnung gemeinsamer Forschungsvorhaben unterstützen. Unter dem derzeitigen Oberthema „Scaling Sustainability liegt der Fokus der Akademie auf der Bewältigung komplexer Nachhaltigkeitsherausforderungen in unterschiedlichen Maßstäben.

Friederike Gesing bringt hier ihre laufende Forschung zum umweltpolitischen Praxisfeld Stickstoff im Rahmen des Projektes "Nitrogen management in the making – Material practices and policies in Germany" ein.