Zum Inhalt springen

A. Vorbereitungsphase

Um die Praktika möglichst zielführend und den Betreuungsaufwand gering zu halten, empfiehlt es sich, ein wenig Zeit in die Vorbereitung des Praktikums zu investieren.

Im Zentrum dieser Vorbereitungen sollte die Beschäftigungsmöglichkeit der Studierenden stehen, indem die betreffende Person zu gezielter Mitarbeit an zeitlich begrenzten Projekten mit einem ihrem Ausbildungsstand angemessenen Schwierigkeitsgrad herangezogen werden kann. Um die Effizienz des Praktikums transparent zu machen, wäre unter Umständen die Konzeption von ‚tätigkeitsbezogenen Leistungsnachweisen’ (Projektberichten) wertvoll. Eine andere Form könnte das Praktikumsprotokoll sein, in dem die Studierenden ihre Ausbildungsschritte während des Praktikums regelmäßig schriftlich festhalten.

Darüber hinaus wäre es für die Studierenden günstig, wenn ihnen gleich zu Beginn Informationsmaterial über ihren Arbeitsplatz mit Ausführungen zu beispielsweise Produktionsabläufen, Managementsystemen, Betriebsorganisation oder auch speziellen Problemen in der Forschung und Entwicklung etc. überreicht werden könnte.

Besonders hilfreich und wünschenswert aus Sicht der Studierenden ist es ferner, wenn Unternehmen bereits im Vorfeld einer Einstellung genaue Vorstellungen darüber haben, welche Fähigkeiten und Kenntnisse sie von Praktikant_innen erwarten. Diese Überlegungen lassen sich nicht unbedingt an einem bestimmten Studiengang festmachen. So könnten zum Beispiel für eine Marktforschungs- oder Evaluationsstudie Studierende des Studienganges Soziologie geeigneter sein als Studierende der Betriebswirtschaft, da bspw. die Soziologie an der Universität Bremen explizit auf diese Analysemethoden ausgerichtet ist.

Detaillierte Auskünfte erhalten Sie über die Praxisbüros, Praktikumsbeauftragten, Studienzentren oder die Studienfachberater_innen der jeweiligen Studiengänge. Die Ansprechpartner_innen in den Studiengängen finden Sie auf unserer Internetseite: www.uni-bremen.de/career-center/downloads.html unter Ansprechpartner in den Fachbereichen

Das Career Center bietet Ihnen die Möglichkeit, Angebote für Praktikant_innen, aber natürlich auch für Absolvent_innen, Assistent_innen, Doktoranden, Diplomanden, Werkstudent_innen, studentische Hilfskräfte sowie Ferien- / Semesterjobs und Studienarbeiten online zu veröffentlichen. Für kleine oder mittelständische Unternehmen ist die Nutzung kostenfrei. Hier finden Sie dazu alle Details.

Aktualisiert von: Petra Droste