Zum Hauptinhalt springen

Martin Knipp, M.Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Hier sehen Sie ein Bild von Martin Knipp

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kontakt:

Max-von-Laue Straße 1
28359 Bremen
WiWi2, Raum F4360

Telefon: +49 (0)421 218-66683
martin.knipp©uni-bremen.de

 

Forschung:

• Internationale Rechnungslegung
• Empirische
  Rechnungslegungsforschung
• Wachstumsunternehmen

Zur Person

Nach der Erlangung der Allgemeinen Hochschulreife an der Waldschule Schwanewede im Jahr 2009 begann Martin Knipp das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bremen. Seit 2011 ist er zudem als studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensrechnung und Controlling an der Universität Bremen tätig. Im Jahr 2012 absolvierte er dreimonatiges Praktikum bei der PricewaterhouseCoopers GmbH in Hannover und schloss daraufhin sein Studium mit dem Bachelor of Science ab. Anschließend begann er das Master-Studium mit einem Auslandssemester an der San Diego State University in Kalifornien (USA) im Jahr 2012. Er führte dieses an der Universität Bremen weiter und absolvierte 2014 ein fünfmonatiges Praktikum bei der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart. 2015 war er überdies als freiberuflicher Unternehmensberater tätig. 2016 beendete Knipp das Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Abschluss Master of Science als Jahrgangsbester und erhielt dafür den Wolfgang-Ritter-Studienpreis.

Seit 2016 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensrechnung und Controlling an der Universität Bremen tätig und promoviert in seinen Forschungsschwerpunkten im Bereich der internationalen Rechnungslegung, empirischen Rechnungslegungsforschung sowie Wachstumsunternehmen. Des Weiteren ist Martin Knipp seit 2017 Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Northern Ventures UG (haftungsbeschränkt).

Während seiner Studienzeit sammelte er durch die Tätigkeiten als Tutor und Lehrbeauftragter im Fach „Rechnungswesen und Abschluss“ erste Lehrerfahrungen, die er im Laufe seiner Promotion als Dozent des Fachs „Rechnungswesen und Abschluss“, des Master-Projektseminars „Rechnungswesen und Controlling“ und schließlich als Gastdozent der Seminare „Empirical Accounting Research“ an der Kyiv National University of Trade and Economics, Ukraine und „Accounting Research“ an der Tbilisi State University, Georgien, festigte.