Zum Inhalt springen

Felix Wilmsen M.A.

Doktorand mit Schwerpunkt in dem Themenbereich Nachhaltige Entwicklung und Environmental Governance

Sprechstunde: Donnerstag, 13-14 Uhr (SFG 2260).
Bitte melden Sie sich über Stud.IP an.

  • Degrowth & Postwachstum
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Klima-Governance
  • Neue Rechte

Wilmsen, F. (2018). Postwachstum bedeutet Postkapitalismus (GEOGRAPHIEaktuell Nr. 35 I/2018). Wien. http://www.geoaustria.ac.at/items/uploads/files/ga35_online.pdf

Wilmsen, Felix (2018). Degrowth! …und/oder nachhaltiger Konsum? In: Ines Weller und Sigrid Kannengießer (Hg.): Konsumkritische Projekte und Praktiken. Ziele, Muster und Folgen gemeinschaftlichen Konsums. München: Oekom, S. 21–37.

Schiemann, C., & Wilmsen, F. (2017). Umsetzungsmöglichkeiten postwachstumsökonomischer Suffizienz- und Subsistenzansätze in der urbanen Praxis (Beiträge zur Wirtschaftsgeographie und Regionalentwicklung Nr. 1-2017). Universität Bremen. http://www.regionalentwicklung.uni-bremen.de/docs/2017-1_Schiemann-Wilmsen_Umsetzung-Postwachstumsansaetze.pdf

Wilmsen, F., & Gesing, F. (2016). The Global Protocol for Community-Scale Greenhouse Gas Emission Inventories (GPC) – A New Passage Point on an Old Road?, Bremen ZenTra Working Paper in Transnational Studies Nr. 68. Bremen: Center for Transnational Studies (ZenTra). Online verfügbar unter https://ssrn.com/abstract=2874704

Wilmsen, Felix (2015). Je mehr, desto weniger? Das Verhältnis von Wachstumskritik und alternativen Wirtschaftskonzepten des Postwachstums zum kapitalistischen System. Universität Bremen, artec-Paper Nr. 206 [PDF].

Wilmsen, Felix (2013). Die Veränderung der natürlichen Umwelt als Einflussfaktor von Migrationsdynamiken? Eine soziologische Analyse und Evaluation von Fallstudien in Bangladesch. Universität Bremen, artec-Paper Nr. 195 [PDF].

Wilmsen, Felix (2017): Je mehr, desto weniger? Das Verhältnis von Wachstumskritik und alternativen Wirtschaftskonzepten des Postwachstums zum kapitalistischen System. Vortrag bei der Jahresschlussveranstaltung der ÖGG. Österreichische Geographische Gesellschaft (ÖGG). Wien, 05.12.2017.

Wilmsen, Felix (2017): Was ist denn bitte Degrowth?! Einführung & Diskussion. Workshop bei der Forschungswerkstatt Kritische Geographie 2017. Arbeitskreis Kritische Geographie. Bremen, 16.06.2017.

Wilmsen, Felix (2017): What about population? The missing link in degrowth theory. Vortrag beim artec-Kolloquium. Universität Bremen. Bremen, 07.06.2017.

Wilmsen, Felix (2017): Degrowth. Workshop beim ASA OPEN 2017. ASA & Engagement Global. Weimar, 26.05.2017.

Wilmsen, Felix (2017): What about population? The missing link in degrowth theory. Vortrag beim 7. Norddeutschen Wirtschaftsgeographie-Doktoranden-Kolloquium. Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Kiel, 02.03.2017.

Wilmsen, Felix (2016): More degrowth, less capitalism. What can critical geography tell us about their relationship? Vortrag bei der 5. Internationalen Degrowth-Konferenz. Research & Degrowth. Budapest, 31.08.2016.

seit 1/2016
Doktorand am artec Forschungszentrum Nachhaltigkeit

1/2018 – 6/2018
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt ZenTraClim – Transnationale Netzwerke in der Klimapolitik

10/2015 – 12/2015
Mitarbeiter im Projekt ZenTraClim – Transnationale Netzwerke in der Klimapolitik (Werkvertrag)

2013 – 2015
M.A. Stadt- & Regionalentwicklung an der Universität Bremen

Masterarbeit: Je mehr, desto weniger? Das Verhältnis von Wachstumskritik und alternativen Wirtschaftskonzepten des Postwachstums zum kapitalistischen System

Ausgezeichnet mit dem Leopold-Scheidl-Preis für Wirtschaftsgeographie 2016 der Österreichischen Geographischen Gesellschaft (ÖGG)

Nominiert für den Bremer Studienpreis 2016

2012 – 2015
Wissenschaftliche Hilfskraft am artec Forschungszentrum Nachhaltigkeit

2010 – 2013
B.A. Soziologie an der Universität Bremen

Bachelorarbeit: Die Veränderung der natürlichen Umwelt als Einflussfaktor von Migrationsdynamiken? Eine soziologische Analyse und Evaluation von Fallstudien in Bangladesch

2008 – 2012
Freier Mitarbeiter bei verschiedenen deutschsprachigen Print- und Onlinemedien

Kontakt

Universität Bremen
Forschungszentrum Nachhaltigkeit
Seminar- und Forschungsverfügungsgebäude (SFG)
Enrique-Schmidt-Straße 7
28359 Bremen

Postadresse:
Postfach 33 04 40
28334 Bremen

Tel. +49 (0) 421 / 218-61842
Fax +49 (0) 421 / 218-9861842

E-Mail:
felix.wilmsenprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de