Zum Inhalt springen

Mara Kim Ort M.Sc.

Mara Ort

Doktorandin mit Schwerpunkt in den Themenbereichen Nachhaltige Entwicklung und Environmental Governance und Politische Ökologie der Küsten und Meere sowie im internationalen DFG-Graduiertenkolleg INTERCOAST – Integrated Coastal Zone and Shelf-Sea Research.

  • Politische Ökologie
  • Raumproduktion
  • Küsten und Meere
  • Kritische Geographie

Jacobsen, D., Lemke, M., & Ort, M. (2009). Zentralität und Versorgung – Kartierung und Wahrnehmung des Stadtteils Barmbek-Nord. In: T. Hoppe, & S. Brauckmann (Eds.), Barmbek-Nord und Nord-Barmbek: Analyse eines zentrumsnahen Quartiers im aktuellen Strukturwandel. Ergebnisse der angewandten Geographie Bd.1 (pp 133-174). Books on Demand.

INTERCOAST Workshop 2016, 15.02.-26.02.2016, Tauranga/NZ: „Political Ecology of Coastal Infrastructures“

New Zealand Coastal Society Annual Conference, 16.11.-18.11.2016, Dunedin/NZ: “Contested coastal infrastructures: The production of space in conflicts on infrastructural developments”

Deutscher Kongress für Geographie, 30.09.-05.10.2017, Tübingen: “Contested coasts: The production of space in conflicts about infrastructural developments”

Deutsches Konsortium Meeresforschung Workshop, 25.05.2018, Kiel: “The production of space at New Zealand‘s coastline”

Arbeitskreis Landschaftsforschung Workshop, 19.09.-21-09.2018, Hamburg: “Landscape and infrastructure development in New Zealand”

seit 11/2015
Doktorandin am artec Forschungszentrum Nachhaltigkeit und im internationalen DFG-Graduiertenkolleg INTERCOAST, Universität Bremen

10/2011 - 09/2014
Universität Göttingen: Masterstudiengang Geographie (Ressourcenanalyse und
-management) mit Abschluss Master of Science (M.Sc.). Abschlussarbeit: „Scaling in der Energiewende – Die Dezentralisierung der Stromerzeugung“

10/2007 - 03/2011
Universität Hamburg: Bachelorstudiengang Geographie mit Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)
Abschlussarbeit: „Leave it to the people – Partizipation im nachhaltigen Umweltressourcenmanagement in Deutschland und Kanada“

Berufliche und praktische Erfahrungen

03/2015 – 07/2015
Universität Göttingen: Wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt „BEFmate“ (Biodiversity & Ecosystem Functioning across marine and terrestrial ecosystems) im Bereich Forschungsdatenmanagement

04/2013 - 05/2013
Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung (Erkner): Praktikum in der Forschungsabteilung 2 „Institutionenwandel und regionale Gemeinschaftsgüter“ im Leitprojekt „Gemeinschaftsgutaspekte und räumliche Dimensionen der Energiewende: Zwischen Materialität und Macht“

04/2011 - 07/2011
Leibniz-Institut für Ostseeforschung (Rostock-Warnemünde): Praktikum in der AG Integriertes Küstenzonenmanagement mit dem Schwerpunkt Küste und Klimawandel

02/2009 - 12/2011
Universität Hamburg: Studentische Hilfskraft im bodenkundlichen Labor des Instituts für Geographie

Kontakt

Universität Bremen
Forschungszentrum Nachhaltigkeit
Seminar- und Forschungsverfügungsgebäude (SFG)
Enrique-Schmidt-Straße 7
28359 Bremen

Postadresse:
Postfach 33 04 40
28334 Bremen

Tel. +49 (0) 421 / 218-61842
Fax +49 (0) 421 / 218-9861842

E-Mail:
ortprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de