Zum Inhalt springen

3. Bremer Ocean Day

Anmeldung

Der nächste Ocean Day wird am 26. Februar 2020 stattfinden.

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Eine Veranstaltung für Lerngruppen der Sekundarstufe II

Zum drit­ten Mal in Fol­ge ver­an­stal­ten wir an der Uni­ver­si­tät Bre­men den Ocean Day, eine Ver­an­stal­tung für Schü­le­rin­nen und Schü­ler.

Wann? 26.02.2020, 9:30 – 13:30 Uhr

Wo? Hörsaalgebäude der Universität Bremen

Auch die­ses Jahr konn­ten wir wie­der tol­le Vor­tra­gen­de ge­win­nen: Prof. Dr. Markus Rex vom Al­fred-We­ge­ner-In­sti­tut in Bre­mer­ha­ven ist Leiter der auf­re­gen­den und spek­ta­ku­lä­ren MO­SAiC-Ex­pe­di­ti­on in die Arktis und kann von dort aus erster Hand berichten. Carolin Müller vom Leibniz-Zentrum für Marine Tropenfoschung stellt ihre aktuellen Forschungen über die Mikroplastikaufnahme bei Jungfischen vor. Prof. Dr. Rudolf Amann vom Bre­mer Max-Planck-In­sti­tut erzählt vom Schick­sal win­zi­ger Al­gen in der Deut­schen Bucht, und Dr. Florence Schubotz vom Marum der Universität Bremen wird uns neue Erkenntnisse über Schwar­ze Rau­cher in der Tief­see vorstellen.

Das Bre­mer Max-Planck-In­sti­tut für Ma­ri­ne Mi­kro­bio­lo­gie (MPI Bremen) ver­an­stal­tet den Oce­an Day in Zu­sam­men­ar­beit mit der Uni­ver­si­tät Bre­men für 500 Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Ober­stu­fen aus Bre­men und dem Bre­mer Um­land.

Die Teil­neh­men­den er­hal­ten Ein­bli­cke in ak­tu­el­le Tech­nik, Geo­wis­sen­schaf­ten und Bio­lo­gie vor dem fas­zi­nie­ren­den Hin­ter­grund der Wech­sel­wir­kung zwi­schen Oze­an und Kli­ma. In vier Vor­trä­gen be­rich­ten Wis­sen­schaft­le­rin­nen und Wis­sen­schaft­ler haut­nah von ih­rer Ar­beit, au­ßer­ge­wöhn­li­chen Er­leb­nis­sen und neu­es­ten For­schungs­er­geb­nis­sen eben­so wie von den Freu­den und Tü­cken der Mee­res­for­schung.

Der Bre­mer Oce­an Day stellt die Welt­mee­re und de­ren Er­for­schung in den Mit­tel­punkt und macht sie für alle er­leb­bar. Gleich­zei­tig ler­nen die Schü­le­rin­nen und Schü­ler die zahl­rei­chen Mee­res­for­schungs­in­sti­tu­te in Bre­men und Bre­mer­ha­ven ken­nen und er­fah­ren, war­um die Er­for­schung der Ozea­ne nicht nur un­heim­lich span­nend son­dern min­des­tens eben­so wich­tig ist. Mehr Informationen finden Sie auch auf der Website des MPI Bremen.

Plakat zur Veranstaltung

Hier können Sie sich das Plakat zur Veranstaltung herunterladen.



Aktualisiert von: Isabell Harder