Zum Inhalt springen

Detailansicht

Der Personalrat lädt herzlich ein zur Personalversammlung: Dienstag, 19. November 2019, 10:00 - 12:00 Uhr MZH, Senatssaal

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
der offizielle Abschluss des Tarifergebnisses für den TV-L liegt bereits länger zurück. Eine Reihe von Details zur Ausgestaltung wurde allerdings erst im Anschluss daran, im Rahmen von sogenannten Redaktionsgesprächen, geklärt. Diese sind mittlerweile auch beendet. Wir möchten Euch dazu auf der Personalversammlung insbesondere über die Regelungen zur Aufspaltung der Entgeltgruppe 9 in die Entgeltgruppen 9a und 9b in Kenntnis setzen.
Außerdem möchten wir Euch rund um das Thema Bildungszeit informieren und Eure Fragen beantworten. Welchen Anspruch haben Beschäftigte? Muss die Bildungszeit im inhaltlichen Zusammenhang
zu meiner Tätigkeit stehen? Und in welchen Fällen kann mein Antrag vom Arbeitgeber abgelehnt werden?
Die vergangenen Monate waren aus Sicht des Personalrates sehr turbulent. Wir werden dazu - wie immer - von unserer aktuellen Arbeit
seit der vergangenen Personalversammlung berichten.

Tagesordnung

  • Bericht aus der aktuellen Arbeit des Personalrats
  • Aufspaltung der Entgeltgruppe 9 in die Entgeltgruppen 9a und 9b/
    Abschluss der Redaktionsgespräche zum TV-L
  • Rechte und Ansprüche von Beschäftigten: Bildungszeit
  • Verschiedenes

Hinweis: Alle Kolleginnen und Kollegen haben das Recht, ihren Arbeitsplatz zu verlassen, um an der Personalversammlung teilzunehmen.

Logo des Personalrats
Aktualisiert von: Personalrat