Zum Inhalt springen

Detailansicht

1 x 0,5 Verwaltungsangestellte/r (w/m/d)

An der Universität Bremen ist in der Verwaltung des Fachbereichs 7 (Wirtschaftswissenschaft) zum nächstmöglichen Zeitpunkt - unter dem Vorbehalt der Stellenfreigabe - die unbefristete Stelle als

Verwaltungsangestellte/r (w/m/d)
- Entgeltgruppe 6 TV-L -

mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen.

Die Universität Bremen ist mit rund 20.000 Studierenden und 3.500 Beschäftigten eine mittelgroße deutsche Universität und auch Sie können Teil dieser international zusammengesetzten Organisation werden.

Wir suchen eine kommunikations- und teamfähige Persönlichkeit für die abwechslungsreichen Aufgaben in der Fachbereichsverwaltung. Wenn Sie Interesse haben, uns bei der Organisation der Verwaltungsprozesse einer Bildungseinrichtung zu unterstützen und sich auf die Zusammenarbeit mit Hochschullehrenden, Studierenden sowie Beschäftigten in Wissenschaft, Technik und Verwaltung freuen, sollten Sie sich auf diese Stelle bewerben. Wir bieten Ihnen eine vielseitige und interessante Aufgabenstellung und die Zusammenarbeit in einem engagierten und kollegialen Team.

Zu den Aufgaben der Stelle gehören neben der Korrespondenz innerhalb des Fachbereichs auch

  • die Bearbeitung allgemeiner Verwaltungsangelegenheiten wie zum Beispiel
    • Bearbeitung von Krankmeldungen,
    • Bearbeitung von Urlaubsanträgen,
    • Datenpflege,
    • Sachmittelorganisation und -verwaltung,
  • die Organisation von Sitzungen und
  • die Unterstützung bei dezentralen Berufungs- und Bewerbungsverfahren.

Die Einarbeitung ist ebenso sichergestellt wie Vertretungsregelungen für die langfristige Planung.

Ihre Qualifikationen für die Stelle umfassen

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder Fachangestellten bzw. Kaufmann/-frau für Bürokommunikation oder Kaufmann/-frau für Büromanagement oder eine vergleichbare Qualifikation,
  • die sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift,
  • Kenntnisse der englischen Sprache ab mindestens CEF-Level A2,
  • ein gewandter Umgang mit Standard-Bürosoftware (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, E-Mail und Internetdienste),
  • Organisationsfähigkeit und Serviceorientierung sowie
  • Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit.

Die Universität Bremen ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und unterstützt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Arbeitszeiten an der Universität Bremen orientieren sich in einem flexiblen Gleitzeitrahmen. Zudem bietet die Universität Bremen neben bedarfsorientierten Fortbildungsangeboten und den Angeboten des Gesundheitsmanagements auch die Möglichkeit, Angebote des Hochschulsportes oder Firmenfitness wahrzunehmen. Dies ist ebenso selbstverständlich wie die Möglichkeit zum Bezug eines Job-Tickets.

Schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 22.04.2020 unter Angabe der Kennziffer A77/20 postalisch an:

Universität Bremen
Fachbereich Wirtschaftswissenschaft
Fachbereichsverwaltung
Postfach 330 440
28334 Bremen

oder elektronisch per E-Mail in einer PDF-Datei an mucekprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de.

Wir bitten Sie, uns von Ihren Bewerbungsunterlagen nur Kopien (keine Mappen) einzureichen, sie werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

 

Erstellt am 20.03.20 von Alexandra Gutherz