Zum Inhalt springen

Detailansicht

Studentische Hilfskraft (w/m/d)

Neues Jahr – neuer Job!

Du hast Lust, die Veränderung von Lernen und Lehren in einer digitalen Welt mitzugestalten?
Die Universität Bremen hat beim Hochschulforum Digitalisierung eine Peer- to - Peer Beratung eingeworben, um ihre Strategie für das Lernen und Lehren in einer digitalisierten Welt weiterzuentwickeln. Uns ist die studentische Perspektive in dem Prozess sehr wichtig. Wir wollen eine Gruppe von Studierenden aus verschiedenen Fachbereichen zusammenbringen, die am 13.2.2020 an einer Zukunftswerkstatt teilnimmt und sich auch darüber hinaus für die Gestaltung von Lernprozessen und digitale Themen interessiert.

Wir suchen Dich, ab sofort, um uns zunächst für 2 Monate (40 Stunden) als studentische Hilfskraft zu unterstützen. Wir, Referat Lehre und Studium, beraten und unterstützen die Studiengänge bei der Studiengangsentwicklung, gestalten die strategische und inhaltliche Weiterentwicklung der Lehre mit und organisieren den Strategieberatungsprozess und die Peer-to-Peer-Beratung des Hochschulforum Digitalisierung.

Aufgabenbereich:

  • Erstellen von Infos/Content (PR, Social Media) zum Vorhaben
  • Persönliche Ansprache von Studierenden/Scouting
  • Unterstützung bei Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Expertenkonferenz 11./12/13.2.2020

Das bringst Du mit:

  • Lust auf Texten
  • Aufgeschlossenheit und kreative Ideen
  • Aktive Kontaktaufnahme zu Studierenden und Spaß am Netzwerken
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und Organisationstalent

Bewirb Dich bei uns!

Gern kurz per Mail oder Telefon:
Franziska Richter frichterprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de 
Telefon: 0421 218 60372

Erstellt am 15.01.20 von Alexandra Gutherz