Zum Inhalt springen

Mitgliedsprofil

Klaas Dierks

:  Klaas Dierks

Gebäude/Raum: Geisteswissenschaften 2 (GW2) B3950
Telefon: +49 (0) 421 218 677 27

E-Mail: dierks[at]uni-bremenprotect me ?!.de

Mitglied im ZeMKI-Lab: "Film, Medienkunst und Populärkultur"

Fachgebiet

Film, Video, Fotografie

Vita

Geboren und aufgewachsen an den Stränden der Nordsee in Deutschland und England, sowie in Kanada. Studium der Behindertenpädagogik und Anglistik in Deutschland (Universität Hamburg) und England (University of Durham). Zweites Studium an der Hochschule für bildende Künste, Hamburg, Studiengang Visuelle Kommunikation (Fotografie und Film). Auftragsarbeiten für Printmedien (u.a. Stern, Vogue, Eichborn-, Aufbau-Verlag), PR- und Lehrfilme. Wissenschaftliche Publikationen u. a. zur Blindenpädagogik und der Film- und Fotogeschichte. 2002 Gründungsmitglied der Künstlergruppe "Die Depressionisten". Kurator und Organisator von Filmveranstaltungen und Festivals. DAAD und andere Stipendien in den Bereichen Wissenschaft und Kunst. Wissenschaftliche Vorträge u.a. Deutsches Zentrum f. Gebärdensprache, Hygienemuseum Dresden, Filmmuseum Potsdam, 17. Int. Bremer Symposium zum Film, University of Newcstle. An der HfbK Hamburg u.a. als Festivalbeauftragter (2004-2008) tätig. 2008-2010 Mitarbeiter in Teilzeit bei Prof. Bramkamp im Bereich experimenteller Film an der HfbK. Lehrerfahrung in der Erwachsenenbildung sowie als Dozent an der Universität Hamburg (Anglistik, 1999), der HfK Bremen (Kunst, SoSe 2009), sowie der University of Newcastle (Art Dep. 2014/15). Seit April 2010 Doktorand an der HfbK Hamburg (Prof. Bramkamp, Prof. Dr. Friemert). Seit 01.04.2011 am Institut 9 (Kunstwissenschaft - Filmwissenschaft - Kunstpädagogik) der Universität Bremen, seit 01.04.2016 als Akademischer Rat auf Zeit.

Forschungsschwerpunkte

Essayistischer, dokumentarischer und experimenteller Film
Geschichte der gewerblichen Portraitfotografie in Deutschland

Forschungsprojekte

Laufende Projekte

Die gewerbliche Portraitfotografie in Norddeutschland im 19. Jhd.

Mitgliedschaften

  • Cinegraph Zentrum für Filmforschung e.V. Hamburg
  • GfM