Zum Inhalt springen

Softwarevergabe


Sophos Antivirus:

WWW   http://antivirus.zait.uni-bremen.de/

Email    supportprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de


 

Softwarebeschaffung:

Über das Referat 54 können die Programme aus der "Preisliste für zentral beschaffte Softwareprodukte" bezogen werden, einige andere, speziellere (z.B. SPSS) werden vom ZfN verteilt.

 


Mitarbeiter der Fachbereiche 1-5 und 7 können bestimmte Microsoft-Produkte kostenlos über den MSDNAA-Zugang der Uni Bremern beziehen.

Der Software-Beschaffungsprozess ist zweigeteilt, wobei der zweite Schritt optional ist:

  1. Lizenz 
    • Mit dem Formular Softwarebeschaffung (PDF)  können sie Lizenzen eines Softwareproduktes erwerben. Die Anzahl der gekauften Lizenzen muss der Anzahl der verwendeten Computer entsprechen.
    • Der Erwerb der Lizenz beinhaltet keine Handbücher oder Datenträger.
    • Das Formular bitte vollständig und leserlich ausfüllen. (Name und Fachbereich, SAP-Nummer und die Unterschriften des Antragstellers und des Kostenstellenverantwortlichen)
    • Datenträger können mit diesem Formular NICHT mitbestellt werden, weil die eingetragenen Beträge direkt an die jeweiligen Hersteller gehen.
  2. Datenträger
    • Da für die Uni Bremen (im Normalfall) pro Software-Produkt nur jeweils ein Datenträger besitzt, können diese beliebig (bei vorhandenen Lizenzen) wieder verwendet werden, so dass nicht jeder Mitarbeiter seine eigene Kopie kaufen muss.
    • Die ISO-Dateien können auf einen mitgebrachten USB-Stick bzw. eine -Platte kopiert werden und anschließend mit einem Brennprogramm gebrannt, oder mittels virtueller Laufwerke direkt "gemounted" werden.
    • Falls lokal ein FTP-Server verfügbar ist, so können die ISOs natürlich auch auf diesen upgeloaded werden.
    • Für die Bestellung von Sicherungskopien sollte dieses Formular benutzt werden. Name, Fachbereich und zu brennende Software sowie die SAP-Nummer müssen eingetragen werden. Die Kosten für das Brennen eines Mediums betragen €3,00. Die Datenträger werden im Normalfall innerhalb weniger Tage per Hauspost zugestellt, können aber auch nach telefonischer Terminabsprache direkt abgeholt werden.
      Die Art und Anzahl der Datenträger richtet sich nach der jeweiligen Software und ist nicht als Auswahloption zu verstehen. Auf Grund der vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten bitte den Endpreis nur eintragen, wenn man ihn sicher weiß.
    • Einige Programme können direkt über das Netz installiert werden. Dazu wird auf unserem Server ein temporärer, nur für ein paar Tage gültiger Benutzer eingerichtet und anschließend der Pfad per Mail zugeschickt. Im Moment sind nur Windows-Programme vorgesehen, aber bei entsprechendem Bedarf können sowohl Mac-Produkte als auch weitere andere Software mit aufgenommen werden. Der Benutzername richtet sich nach demjenigen, der in der Anfragemail benutzt wird, das Passwort wird zufällig generiert.

Zum Schluss noch ein Hinweis bezüglich der Aufbewahrung/Katalogisierung von Lizenzen: die an uns gesandten Beschaffungsanträge werden gesammelt an die Verwaltung weiter geleitet, so dass Fragen der Art "wie viele Lizenzen von X hat meine Arbeitsgruppe eigentlich?" leider nicht beantwortet werden können. Jeder Besteller ist angehalten, seine Lizenzen im Blick zu behalten und so abzulegen, dass eventuelle Nachfolger diese Informationen auch bekommen, so dass unnötige Doppelbestellungen möglichst vermieden werden können.


 

Microsoft / Adobe / Corel etc.

Thomas Schwarzenbacher

ZB-C 0120

Tel.: 61413
Email: softwareprotect me ?!zait.uni-bremenprotect me ?!.de


 

Aktualisiert von: Tomas Thiele