Zum Hauptinhalt springen

Scalable Pervasive Health Environments

SPP 2199: Scalable Interaction Paradigms for Pervasive Computing Environments

Informationen

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), Schwerpunktprogramm

Webseite: https://scalableinteractionparadigms.uni-oldenburg.de

Laufzeit: 2020 - 2023

Ansprechpartner:Rainer Malaka, Nina Wenig, Georg Volkmar, Marc Herrlich, Bastian Dänekas

Übersicht

In diesem Projekt beschäftigen wir uns mit ubiquitären Gesundheitsumgebungen, die für mehrere Benutzer und Geräte skalierbar und für die langfristige Verwendung konzipiert sind. Benutzer können Sportspiele (Exergames) zum Wohle ihrer Gesundheit nutzen, indem sie eine Vielzahl verschiedener Geräte und Sensoren verwenden, die bei ihnen zu Hause verfügbar sind, einschließlich vorhandener spielbezogener Hardware (wie z.B die Kinect), aber auch Smartwatches, Fitness-Tracker oder andere Sensoren in der Smart-Umgebung. Wir untersuchen das Potenzial motivierender Schnittstellen, die eine langfristige Benutzerinteraktion in diesen Umgebungen ermöglichen und sich gleichzeitig an benutzerspezifische Bedürfnisse und Vorlieben anpassen. Dabei konzentrieren wir uns auf spielerische interaktive Schnittstellen in ubiquitären Umgebungen und untersuchen Methoden, um sie auf skalierbare Weise zu erstellen. Darüber hinaus erforschen wir, wie herkömmliche Unterhaltungsspiele in ubiquitäre Gesundheitsspiele umgewandelt werden können. Der zweite Schwerpunkt dieses Projekts ist die Verwendung von Augmented- und Virtual-Reality-Umgebungen, um eine skalierbare Entwicklung und Bewertung von ubiquitären Gesundheitsumgebungen in komplexen Szenarien mit mehreren Geräten zu ermöglichen. Dies beinhaltet die Anwendung von Techniken des maschinellen Lernens (ML) zur datengesteuerten Langzeitbewertung und -vorhersage. Auf diese Weise können Benutzer Spiele für die Gesundheit spielen, die an ihre spezifischen Vorlieben und Bedürfnisse angepasst sind, und die Geräte und Wearables in ihrem Heim auf umfassende und skalierbare Weise nutzen.

Aktualisiert von: DM Web