Zum Hauptinhalt springen

Universität Bern

Die Universität Bern ist eine interdisziplinär ausgerichtete Universität in der Schweiz, die 1834 gegründet wurde. 17.000 Student_innen studieren an der Stadtuniversität ohne zentralen Campus, deren 8 Fakultäten und 180 Institute im Universitätsquartier Länggasse verteilt sind.

Anzahl Austauschplätze

  • Geographie:
    2 (für jeweils 10 Monate), Bachelor und Master
 

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Physische Geographie:
    - Paläo- Geoökologie
    - Klimatologie und Fernerkundung
    - Geomorphologie, Naturgefahren- und Risikoforschung
    - Hydrologie
    - Bodenkunde
  • Humangeographie:
    - Kulturgeographie
    - Wirtschaftsgeographie
    - Raumentwicklung und -planung
 

Semesterzeiten und ERASMUS-Einschreibefristen

Semesterzeiten:

  • Wintersemester:  01. August bis 31. Januar
  • Sommersemester: 01. Februar bis 31. Juli

ERASMUS-Einschreibefristen: 

  • Wintersemester: 30. April
  • Sommersemester: 15. September
 

Sprachniveau und Englischsprachiges Kursangebot

Sprachniveau:

  • Englisch B1

Englischsprachiges Kursangebot: 

 

Weitere Informationen