Zum Inhalt springen

Aktuelles (Detailansicht)

In the Mirror of Maya Deren

film:art 27

Maya Deren ist eine der zentralen Figuren der amerikanischen Filmavantgarde der 40er und 50er Jahre; ihr Film »Meshes of the Afternoon« (1943) ist ein Klassiker. Das Porträt der 1917 in Kiev geborenen und bereits 1961 in den USA verstorbenen Frau, die sich auch mit theoretischen Schriften in der Männerdomäne der Avantgarde behauptete, zeigt die verschiedenen Facetten ihrer Begeisterung  für Film, Tanz, Martial Arts und haitianischen Voodoo. Mit sensationellem, teilweise bislang nie veröffentlichtem Bild- und Tonmaterial, angereichert mit Gesprächen u.a. mit Alexander Hammid, Stan Brakhage, Amos Vogel und Jonas Mekas, macht »In the Mirror…« durch seine Machart das Universum Maya Derens auch sinnlich erfahrbar.

Fr. 5.5.2006, 18:00 Uhr, im Kino 46, mit einer Einführung von Christine Rüffert (+ Sa.6.5. + So. 7.5. | 20:30 Uhr)

Der Film:

   I In The Mirror of Maya Deren | Martina Kudlácek | A/CH/D 2001 | 103 mins

s/w Filmstill Frauenporträt (Maya Deren)
Aktualisiert von: Steven Keller