Zum Inhalt springen

Institut für Informations-, Gesundheits- und Medizinrecht

FB 6

Das IGMR wurde 1998 als wissenschaftliche Einrichtung des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Universität Bremen gegründet. Das Institut widmet sich den rechtswissenschaftlichen, rechtspraktischen und rechtspolitischen Fragen einer Regulierung des Gesundheits- und Informationsrechts. Zentrale Zielsetzung des Instituts ist die intra- und interdisziplinäre Entwicklung von Lösungsansätzen für die Herausforderungen einer modernen Informationsgesellschaft.

Kontakt:

Institut für Informations-, Gesundheits- und Medizinrecht
Fachbereich Rechtswissenschaft
Universität Bremen
Postfach 330 440
28334 Bremen

igmrprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Direktoren:

Prof. Dr. Benedikt Buchner, LL.M. (UCLA)
Fachbereich Rechtswissenschaft
Universität Bremen

Prof. Dr. Friedhelm Hase
Fachbereich Rechtswissenschaft
Universität Bremen

Prof. Dr. Jörn Reinhardt
Fachbereich Rechtswissenschaft
Universität Bremen
 

Wissenschaftlicher Geschäftsführer:

Dr. Dennis-Kenji Kipker
Fachbereich Rechtswissenschaft
Universität Bremen

 

Team:

Mitarbeiter/innen

Aktuelles

How to start a legal business

Legal Tech Blockveranstaltung SQ
(Philipp Hammerich & Dalia Moniat)
Kick-Off am 13.06.2019

Die SQ-VA ist eine praxisorientierte Lehrveranstaltung mit dem Schwerpunkt Legal Tech. Unter dem Begriff Legal Tech ist die Heranziehung von digitalen Mitteln zur Lösung von rechtlichen Problemen und/oder juristischen Aufgaben zu verstehen. Studierende sollen sich in die Rolle eines Legal Tech Entrepreneurs versetzen: Wie würden sie ein digitales Rechtsprodukt oder eine Dienstleistung entwerfen, um ein bestimmtes Problem zu lösen? Wie können sie mit der erlernten juristischen Fertigkeit etwas Gutes tun und den Zugang zum Recht für Verbraucher erleichtern? Welche Schritte und Strategien sind notwendig, um ein erfolgreiches Startup zu gründen?

Nähere Informationen


Aktuelles am Institut: mehr lesen ...

 

Aktualisiert von: Petra Wilkins