Zum Inhalt springen

Michael Dühnfort

Michael Dühnfort
Michael Dühnfort

Michael Dühnfort

Recht spät - im Alter von 13 Jahren - unternahm Michael Dühnfort (geb. 1962 in Bremen) zielgerichtete "Schritte“ grundsätzlicher und unterrichtsgestützter Spieltechniken auf der Gitarre, wobei sich recht schnell der Focus auf die Genres Blues & Bluesrock richtete und eine erste Band-Gründung bereits während der Gymnasialzeit 1978 erfolgte. Seit 1998 ist Michael mit seinem Bluesrock-Trio „Michael Dühnfort & The Noise Boys“ bestehend aus Schlagzeuger, Bassisten sowie Gitarre und Lead-Vocal besetzt durch Michael Dühnfort, der auch für die Kompositionen und Texte zeichnet, auf den Bühnen unterwegs. Aktuell parallel haben sich 2016 Frank Rihm (Harp, Vocal) und Michael Dühnfort (Git) zu dem Blues-Duo “Rihm & Dühnfort” zusammengefunden.