Zum Hauptinhalt springen

OHB System AG

OHB – Vom Fünfmannbetrieb zum Global Player

Durch zielstrebige Aufbauarbeit hat sich OHB von einem Schiffsreparaturbetrieb mit fünf Mitarbeitern zum drittgrößten Anbieter von Raumfahrtsystemen in Europa entwickelt. Eine tragende Rolle spielte dabei die Vision des Firmengründers Manfred Fuchs: Satellitensysteme können auch klein und günstig sein. Dieser Philosophie ist OHB bis heute treu geblieben und hat sich damit als Raumfahrtsystemhaus etabliert.
So wurde OHB unter anderem mit der Entwicklung von 34 Satelliten für das europäische Navigationssystem Galileo beauftragt und liefert gemeinsam mit Thales Alenia Space die dritte Generation der Meteosat-Wettersatelliten. Als Systemführer der Asteroidenabwehrmission Hera leistet OHB zudem im Auftrag der ESA einen aktiven Beitrag zum Schutz der Erde.

We.Create.Space.

Für weitere Informationen zu unserem Unternehmen, hier klicken.


Duales Studium bei OHB AG

Seit September 2018 bietet der Raumfahrtkonzern OHB das ausbildungsintegrierte Duale Studium Informatik an. Jeweils zum Wintersemester startet das Duale Studium in Zusammenarbeit mit der Hochschule Bremen und der Europaschule Schulzentrum Utbremen. Im September 2019 kam das praxisintegrierte Duale Studium Mechatronik/Space Systems Engineering Application dazu. Vor allem der praktische Anteil macht das Duale Studium bei OHB attraktiv.


Duales Studium Informatik

Neben den theoretischen Blöcken an der Hochschule und in der Berufsschule gibt es für die Studenten zwei technische Projekte: Im Modul „Weltraumrobotik“ programmieren sie LEGO®-Roboter, und im Praxisteil „Bodensysteme“ werden zukunftsweisende Anwendungen im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) entwickelt.

Die Studiendauer des ausbildungsintegrierten Dualen Studiums beträgt vier Jahre. Studierende schließen mit dem Bachelor of Science Technische Informatik und der Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/-in ab. Das Studium beinhaltet auch ein firmeninternes Praktikum. Das Ziel ist eine Festanstellung bei OHB.

 

Klicke hier für weitere Informationen!

Duales Studium Mechatronik

In Zusammenarbeit mit der Hochschule bietet OHB weitere theoretische, raumfahrtorientierte sowie praxisorientierte Module an. So lernen die Studenten die komplette Bandbreite der Metallverarbeitung, die Handhabung von elektrischen Bauteilen und zusätzliche Informatikanwendungen kennen. Im Modul „Satellitensysteme“ bauen die Studierenden ihren eigenen kleinen Satelliten zusammen.

 

 

 

Klicke hier für weitere Informationen!

Das praxisintegrierte Duale Studium „Mechatronik/Space Systems Engineering Application“ dauert dreieinhalb Jahre und beinhaltet auch ein sechsmonatiges, firmeninternes Praktikum. Die Studierenden schließen mit dem Bachelor of Engineering ab. Das Ziel ist auch hier eine Festanstellung bei OHB.

Kontakt

Ulrich Uffelmann
Ausbildungsleiter

Tel: +49-421-2020-9946
E-Mail: ulrich.uffelmannprotect me ?!ohbprotect me ?!.de

Hartmut Claus
stellv. Ausbildungsleiter

Tel: +49-421-2020-9767
E-Mail: hartmut.clausprotect me ?!ohbprotect me ?!.de