Zum Hauptinhalt springen

ZeitHören

  • Porträts der Veranstalter Uwe Steinmetz, Daniel Stickan, Anna Depenbusch und Norman Sieroka.

    Philosophie für die Ohren

    Konzert am Samstag, 4.12.2021, in der Kulturkirche St. Stephani, Bremen; Beginn: 19:00 Uhr

"Musik ist Zeitkunst." Um diesem inzwischen geflügelten Ausdruck nachzuspüren, begeben sich drei Künstler auf eine Reise durch verschiedene Klangräume. In der Kulturkirche Bremen machen die Liedermacherin Anna Depenbusch, Saxophonist Uwe Steinmetz und Organist Daniel Stickan hörbar, warum und wie es die Musik immer wieder mit Zeit zu tun hat. Es wird ein Bogen gespannt von der klassischen Moderne über Jazz und Improvisation hin zu Chanson und Pop. Und ganz dem Thema entsprechend, spielen die Künstler nicht nur nach-, sondern auch miteinander. – Ein Konzertabend mit Klang und Gesang konzipiert zusammen mit Norman Sieroka von der Philosophie der Universität Bremen. Eine Veranstaltung gemeinsam mit der Kulturkirche Bremen.

Künstler: Anna Depenbusch (Gesang), Uwe Steinmetz (Saxophon), Daniel Stickan (Orgel)

Konzeption: Norman Sieroka, in Kooperation mit der Kulturkirche Bremen

 

Resonanz

Podcast: ,,Philosophie trifft!"

TAZ-Interview

Uni-Pressemitteilung

Aufsatz ,,Paradoxien beim Hören"

Impressionen

Zeithoeren
Zeithoeren
Zeithoeren
Zeithoeren
Zeithoeren
Zeithoeren
Zeithoeren
Zeithoeren
Zeithören-Konzert

Podcast Folge 5

In der aktuellen Folge unseres Podcasts "Philosophie trifft!" sprechen Anna Depenbusch, Uwe Steinmetz und Norman Sieroka bereits gemeinsam darüber, was Musik mit Zeit zu tun hat, und über einiges mehr.

mehr

Workshop- und Konzert-Programm