Zum Hauptinhalt springen

(J) Rituale. Oasen im Leben – drei Vorlesungen

Klaus Dirschauer

Rituale sind die Grundlagen der menschlichen Existenz und ursprünglicher Religiosität. Sie sind miteinander untrennbar verbunden, strukturieren den Alltag, prägen den Festtag und stiften alte und neue Sinn- und Bedeutungszusammenhänge.


(1) Na(h)mensgebungen: Das Jahr und seine Tage

Die Stunde und die Woche sind vom Menschen gemacht. Der Tag und die Jahreszeit sind von der Natur gegeben und am Sonnenlauf abzulesen. Der Monat zeigt den Stand des Mondes an. Er trägt einen Namen wie der Tag…

  • Dozent: Dr. theol. Klaus Dirschauer
  • Termin: Dienstag, 18.02.2020
  • Zeit: 9:30 (s.t.) bis 11:00 Uhr
  • Ort: Gebäude GEO, Raum 1550 (GEO-Hörsaal)

 

(2) Die drei Verbalisierungen des Todes

Der Todesnachricht folgen drei rituelle Verbalisierungen des Todes: 1.) Die Todesanzeige als Trauerbrief und/oder in der Tageszeitung, 2.) die mündliche oder schriftliche Kondolenz und 3.) das Passageritual der Bestattung mit der Traueransprache…

  • Dozent: Dr. theol. Klaus Dirschauer
  • Termin: Dienstag, 25.02.2020
  • Zeit: 9:30 (s.t.) bis 11:00 Uhr
  • Ort: Gebäude GEO, Raum 1550 (GEO-Hörsaal)

 

(3) Das auf die Welt und von der Welt Kommen

Der biographische Spannungsbogen ist sehr groß gefasst. Der Anfang wie das Ende des Lebens ist von Begrüßungs- und Verabschiedungsritualen umgeben…

  • Dozent: Dr. theol. Klaus Dirschauer
  • Termin: Dienstag, 03.03.2020
  • Zeit: 9:30 (s.t.) bis 11:00 Uhr
  • Ort: Gebäude GEO, Raum 1550 (GEO-Hörsaal)

 


Sie möchten sich anmelden?

[Zur Online-Anmeldung]


[Zurück zur Übersicht]